Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Eingeschränkte Öffnungszeiten aufgrund der Corona-Pandemie

Die Stadtverwaltung Grevenbroich ist seit dem 04.05.2020 zu folgenden Zeiten wieder für Publikumsverkehr geöffnet:

  • Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Dienstag: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Mittwoch: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Donnerstag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Es wird darum gebeten, die Verwaltung weiterhin möglichst nach vorheriger Terminvereinbarung aufzusuchen.

Der Zugang zum Haupthaus ist weiterhin nur über den Eingang Am Markt 2 möglich.

Termine außerhalb der genannten Zeiten sind nach telefonischer Vereinbarung mit der jeweiligen Dienststelle möglich.

Das Bürgerbüro öffnet wie folgt. Eine Terminvereinbarung unter der zentralen Rufnummer 02181 / 608 - 572 ist zwingend erforderlich:

  • Montag 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Dienstag 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Mittwoch 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  • Donnerstag 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Freitag 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  • Samstag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr (jeden 1. und 3. Samstag im Monat)

Die Kulturverwaltung (in der Villa Erckens) ist nach vorheriger Terminvereinbarung für Publikum geöffnet.

Das Stadtarchiv ist seit dem 04.05.2020 wieder geöffnet. Termine sind aber nur nach vorheriger Vereinbarung unter der Rufnummer 02181 / 608 - 640 oder per E-Mail an stadtarchiv@grevenbroich.de möglich.

Die Stadtbücherei Grevenbroich ist ab 05.05.2020 wieder eingeschränkt geöffnet:

  • Dienstag und Donnerstag 10.00 - 13.00 Uhr
  • Mittwoch 15.00 - 18.00 Uhr

Beachten Sie die nachfolgenden Informationen.

Die Geschäftsstelle der Volkshochschule (im Waagehaus auf der Stadtparkinsel) ist nach vorheriger Terminvereinbarung für Publikum geöffnet.

Bildungsangebote in der Volkshochschule werden in Teilen voraussichtlich ab 11.05.2020 unter Auflagen wieder stattfinden.

Das Museum der Niederrheinischen Seele, Villa Erckens wird ab 13.05.2020 zu folgenden, vorrübergehenden Zeiten wieder öffnen:

  • Mittwoch, Samstag und Sonntag von 13.00 - 17.00 Uhr
  • Donnerstag von 15.00 - 21.00 Uhr

Beachten Sie die nachfolgenden Informationen.

Die Stadtbetriebe Grevenbroich AöR in Noithausen ist für die Öffentlichkeit geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen telefonisch oder per Mail zur Verfügung. Zwingend notwendige Termine werden nur nach vorheriger telefonischer Absprache durchgeführt.

In allen genannten städtischen Dienststellen und Einrichtungen gelten die allgemein bekannten Hygiene- und Abstandsregeln. Es gilt im Rahmen des Publikumsverkehrs eine Maskenpflicht, wenn ein Abstand von 1,50 Meter nicht eingehalten werden kann und keine besondere Schutzvorrichtung (z.B. Plexiglasscheibe) vorhanden ist. Beim Besuch der Stadtbücherei und des Museums ist das Tragen einer sog. Alltagsmaske generell vorgeschrieben. Besucher sollen bevorzugt eigene Masken mitbringen, sofern sie keine dabeihaben, erhalten sie eine Einmalmaske.

Grafik Ausrufezeichen

Stand: 04.05.2020