Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Mängelmelder

Klappernder Gullydeckel, defekte Straßenlaterne, Schlagloch, wilde Müllkippe, Fahrbahnschäden oder ähnliches?
Helfen Sie der Stadt Grevenbroich, die Dinge zu verbessern. Mit Hilfe des Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über Missstände informieren.

Nachdem Ihre Meldung bei der Stadt Grevenbroich eingegangen ist, wird diese an die zuständige Stelle weitergeleitet.

Neuer Mangel

Übersicht der Mangelmeldungen

25
Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
28.09.21 10:45 via Web
Beschreibung:
Die Straßenlaterne auf der Deutsch--Ritter-Allee/ Höhe Einmündung Hollenweg ist defekt und somit wechselt sie immer zwischen "An/Aus", dadurch wird ein ständiges Flackern der Straßenbeleuchtung verursacht.
Kommentar der Stadtverwaltung:
29.09.21 12:06
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Reparatur bzw. Instandsetzung wird beauftragt und in Kürze durchgeführt.
Mängelbild
Kategorie:
Grünbewuchs
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
28.09.21 10:07 via Web
Beschreibung:
Guten Tag,

auf der Strasse "An der Glashütte" ist der Hecken (Unkraut) bewuchs mitlerweile soweit forgeschritten, dass die Verkehrsschilder nicht mehr zu erkennen sind und ein Parken am Seitenstreifen ist ohne sich das Fahrzeug zu zerkratzen auch nicht mehr möglich.
Kommentar der Stadtverwaltung:
29.09.21 12:03
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihre Eingabe wird mit der Bitte um Überprüfung an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet. Notwendige Schnitt- oder Pflegearbeiten werden von dort aus durchgeführt.
Mängelbild
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
28.09.21 09:00 via Web
Beschreibung:
Guten Morgen,

an dem Regenauffangbecken am Hemmerdener Weg (Einfahrt zwischen Bahnübergang Zweifaltern und Autobahnbrücke) wurden (mindestens) zwei Rasenmäher wild 'entsorgt'.
Kommentar der Stadtverwaltung:
29.09.21 11:57
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Fachabteilung wird den Hinweis überprüfen und die erforderlichen Maßnahmen einleiten.
04.10.21 12:14
Die Rasenmäher wurden fachgerecht entsorgt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
27.09.21 15:40 via Web
Beschreibung:
1. Vor unserem Haus der Gully ist verstopft und das Regenwasser läuft nicht ab und bleibt auf der Straße stehen.

2. Vor unserem Haus hat sich der Bürgersteig abgesenkt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
28.09.21 15:50
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Streckenkontrolle wird beauftragt, den Sachverhalt zu überprüfen. Im Anschluss daran wird über die erforderlichen Maßnahmen entschieden.
Akute Unfallgefahren werden schnellstmöglich beseitigt. Mängel mit geringerer Priorität werden nachrangig bearbeitet.
05.10.21 09:32
Erledigt am 30.09.2021
Mängelbild
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
27.09.21 15:40 via Mobile
Beschreibung:
Auf dem Fuß-/Radweg in Hemmerden (Landstraße, Hlhe Hausnummer 98) ist ein Pflasterstein abgesenkt. In der Dunkelkeit wird dies zur Unfallgefahr für einen Fußgänger!
Kommentar der Stadtverwaltung:
28.09.21 15:49
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Streckenkontrolle wird beauftragt, den Sachverhalt zu überprüfen. Im Anschluss daran wird über die erforderlichen Maßnahmen entschieden.
Akute Unfallgefahren werden schnellstmöglich beseitigt. Mängel mit geringerer Priorität werden nachrangig bearbeitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Grünbewuchs
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
27.09.21 11:43 via Web
Beschreibung:
Der Friedhof im Grevenbroicher Stadtteil wird wenig bis gar nicht geplegt. Insbesondere der Grünbewuchs um die Gräber herum ist ennorm.
Teilweise haben wir und auch die Angehörigen der umliegenden Gräber, die Sträucher selbst zurück geschnitten. Das geht nicht!
Kommentar der Stadtverwaltung:
28.09.21 15:45
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihre Eingabe wird an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
27.09.21 11:24 via Web
Beschreibung:
Auf dem Wanderparplatz auf der Vollratherhöhe sind neben Sperrmüll auch Kanister mit Lacke, Farben und Öl abgeladen worden. Diese müssen schnellstens entsorgt werden, da sie sonst ins Erdreich gelangen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
29.09.21 11:05
Der Müll wurde beseitigt und ordnungsgemäß entsorgt. Die Ermittlungen zum Täter wurden aufgenommen.
Mängelbild
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
27.09.21 10:02 via Web
Beschreibung:
Oberer Parkplatz Vollrather Höhe. Müllablagerung.
Kommentar der Stadtverwaltung:
29.09.21 11:04
Der Müll wurde beseitigt und ordnungsgemäß entsorgt. Die Ermittlungen zum Täter wurden aufgenommen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
27.09.21 09:57 via Web
Beschreibung:
eine ganze LKW Ladung bauschutt und vieles , sehr viel Farbeimer und Kanister , wäre ratsam wenns schnell geht
Kommentar der Stadtverwaltung:
28.09.21 15:37
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Fachabteilung wird den Hinweis überprüfen und die erforderlichen Maßnahmen einleiten.
29.09.21 11:04
Der Müll wurde beseitigt und ordnungsgemäß entsorgt. Die Ermittlungen zum Täter wurden aufgenommen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
27.09.21 01:24 via Mobile
Beschreibung:
Guten Tag,
Bitte lassen Sie mal die Baustellen Beschilderung für die DB baustelle des Bahnübergang"Bergheimer Strasse" überprüfen. Sie ist mangelhaft und verwirrend.
Zum einen steht an der Kreuzung Bergheimer / Elsbachtunnel eine Absperrung mit Hinweis Sackgasse in 100m. Nur wenn man zb. zur Tankstelle möchte und ein Pkw entgegen kommt und links in den Elsbachtunnel abbiegen möchte. Dann kommt man nicht vorbei um in die Bergheimer Str zu fahren und es staut sich bis in den Tunnel. Dafür steht auf der Bergheimer Str Höhe Am Flutgraben & Schweidweg keine Schilder / Absperrungen das man nicht über den Bahnübergang fahren kann. Wenn man aus Richtung Graf-Kessel-Str kommt ist das nicht ersichtlich. Daher drehen sich viele Fahrzeuge vor der Baustelle
Das gleiche gilt wenn man von Laach / Elfgen /Hammerwerk in die Bergheimer abbiegt. Erst an der Einmündung Am Sodbach steht eine Absperrung. Also müssen alle Autos dort drehen und zurückfahren.
Und das Halteverbot an der Graf Kessel Str muss doch echt nicht beidseitig sein. Die Strasse ist breiter als die Strassen am Schweidweg und Flutgraben und dort reicht ja auch nur ein einseitiges Halteverbot. Und ausserdem wurden die Halteverbotschilder erst am Sonntag den 26.9 gegen 14 Uhr aufgestellt und sind ab 27.9 gültig. Also zu spät. Eigentlich muss man laut Verordnung die Halteverbotschilder mindestens 72 Stunden vorher aufstellen. Und das sind lange geplante Arbeiten und kein Notfall. Bitte beim Knöllchen schreiben berücksichtigen ;) Es ist blöd wenn Anwohner z. B. im Urlaub sind oder nicht täglich zum Auto gehen.
Dankeschön.
Kommentar der Stadtverwaltung:
28.09.21 15:34
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ein Streckenkontrolleur wird die angegebene Stelle überprüfen und im Anschluss über die erforderlichen Maßnahmen entscheiden.
28.09.21 17:05
Bei Großbaustellen mit Vollsperrungen kommt es in der „Eingewöhnungsphase“ immer zu Problemen, die sich jedoch recht schnell legen.
Die Situation im Begegnungsverkehr beim Umfahren der Sperrschranke an der Bergheimer Straße ist gelöst worden, indem die gegenläufige Linksabbiegespur durch Errichtung von Leitbaken verkürzt worden ist.
Vor Ort wird geprüft, ob zusätzliche Ankündigungen der Sperrung des Bahnübergangs im Bereich „Am Flutgraben“, Schweidweg bzw. im direkten Einmündungsbereich „Am Hammerwerk“ notwendig sind. Die Haltverbote Am Flutgraben, Schweidweg und Graf-Kessel-Straße sind zur Gewährleistung des Schulbusverkehrs während der Baumaßnahme eingerichtet worden. Die Beschilderung erfolgte unter Berücksichtigung der Radien, die Omnibusse benötigen. Die Verkehrsüberwachung beginnt immer erst, nachdem eine temporäre Haltverbotsbeschilderung mindestens volle drei Kalendertage steht.
25