Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Mängelmelder

Klappernder Gullydeckel, defekte Straßenlaterne, Schlagloch, wilde Müllkippe, Fahrbahnschäden oder ähnliches?
Helfen Sie der Stadt Grevenbroich, die Dinge zu verbessern. Mit Hilfe des Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über Missstände informieren.

Nachdem Ihre Meldung bei der Stadt Grevenbroich eingegangen ist, wird diese an die zuständige Stelle weitergeleitet.

Übersicht der Mangelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
07.11.19 11:18 via Web
Beschreibung:
Es ist unmöglich in Kapellen am Sportplatz vorbei in den Bend zu gehen, ohne bis zu den Knöcheln im Schlamm zu stehen. Ich kam gestern AUS dem Bend mit Kindferwagen. Eine Kathastrophe! Da man weder nach links noch nach rechts den Schlammlöchern ausweichen kann, ist man gezwungen, durch den Schlamm zu waten. Ergebnis: Kinderwagen abspritzen und neue Schuhe komplett verdreckt. Hier muß dringend! Abhilfe geschaffen werden.
Kommentar der Stadtverwaltung:
08.11.19 10:28
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Streckenkontrolle wird beauftragt, den Sachverhalt zu überprüfen. Im Anschluss daran wird über die erforderlichen Maßnahmen entschieden.
Akute Unfallgefahren werden schnellstmöglich beseitigt. Mängel mit geringerer Priorität werden nachrangig bearbeitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
06.11.19 19:21 via Web
Beschreibung:
Eine Straßenlaterne in der Straße Kleepfädchen vor dem Haus Nr. 27 in Kapellen ist seit Wochen defekt. Mal blinkt sie (Wechsel an/aus), mal ist sie ganz aus und mal leuchtet sie normal. Danke für Ihre Hilfe.
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.11.19 10:32
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Reparatur bzw. Instandsetzung wird beauftragt und in Kürze durchgeführt.
Mängelbild
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
06.11.19 13:15 via Web
Beschreibung:
2 Laternen sind ausgefallen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
06.11.19 16:42
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Reparatur bzw. Instandsetzung wird beauftragt und in Kürze durchgeführt.
Mängelbild
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
06.11.19 13:14 via Web
Beschreibung:
Frage Betreffend Datenschutz.Von der GWG wurden Strom Verbrauchszähler ausgetauscht gegen moderne Digitalzähler der Firma EMH Modell ED300L.Nun ist es aber so das diese Zähler über Optische wie Elektronische Datenschnittstellen verfügen wie WLAN M-Bus.Nach meinen Erkenntnissen ist es so das man vorher in Kenntnis gesetzt werden muss bei Inbetriebnahme einer Telekommunikations-Einrichtung.Warum wird uns Kunden dies vorbehalten ist die Stadt grevenbroich als Miteigentümer oder Lizensvergeber hier mit in der Pflicht.Die Zertifizierung der GWG ist nach IT-Sicherheitskatalog auf Basis des § 11 a Absatz 1a nicht ausreichend in den Falle.In anderen Städten erhält der Kunde ein Passwort um sich ein Bild über Daten zu machen die gesendet werden.
Kommentar der Stadtverwaltung:
06.11.19 16:34
Die Eingabe wurde zuständigkeitshalber an die GWG abgegeben.
Mängelbild
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
06.11.19 12:43 via Mobile
Beschreibung:
Hallo
Am Ingenfelder Busch in Höhe des Wende Kreis neben dem stromhäuschen illegale Müll Entsorgung
Siehe Foto
Mit freundlichen Grüßen
Willibert Schlinkert
Kommentar der Stadtverwaltung:
06.11.19 16:28
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Fachabteilung wird den Hinweis überprüfen und die erforderlichen Maßnahmen einleiten.
08.11.19 10:12
Der Müll wurde beseitigt und ordnungsgemäß entsorgt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
06.11.19 09:51 via Web
Beschreibung:
An der Untermühle, zwischen dem Ortsausgang Wevelinghoven und Kapellen sind mehrere Straßenlaternen defekt.
Da es für Fußgänger und Radfahrer sehr dunkel ist, würde ich mich über eine zeitnahe Reparatur freuen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
06.11.19 16:06
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Reparatur bzw. Instandsetzung wird beauftragt und in Kürze durchgeführt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
05.11.19 18:42 via Mobile
Beschreibung:
VonderPortenstr um 18:30 trotz Dunkelheit ohne Beleuchtung.
Kommentar der Stadtverwaltung:
06.11.19 16:02
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihre Eingabe wird an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
05.11.19 18:40 via Mobile
Beschreibung:
Fussgängertunnel Zedernstr/VonderPortenstr. um 17:45 ohne Beleuchtung, obwohl es im Tunnel schon dunkel ist.
Kommentar der Stadtverwaltung:
06.11.19 15:56
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihre Eingabe wird an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
05.11.19 10:07 via Web
Beschreibung:
Am Ende der Südstr. in Gindorf
wurden auf einem Privatgrundstück am Wochenende (Samstag) Schützenswerte Bäume gefällt.
Nach Aussage der beauftragten Personen soll der kleine Wald komplett gerodet werden.
Die Stadtbetriebe wurden informiert, können am Wochenende aber nicht vor Ort sein sollten weitere Bäume gefällt werden.

Mit der bitte um Kontrolle und unterbinden dieser Aktion verbleibe ich mit freundlichen Grüßen
Kommentar der Stadtverwaltung:
06.11.19 15:49
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Fachabteilung wird die angegebene Stelle kontrollieren und im Anschluss über die erforderlichen Maßnahmen entscheiden.
06.11.19 16:19
Der Hinweis wurde mit der Bitte um Überprüfung an das Umweltamt des Rhein-Kreises Neuss abgegeben.
08.11.19 10:03
Das Umweltamt des Rhein-Kreises Neuss hat das Regionalforstamt Niederrhein in Kenntnis gesetzt, das Kontakt mit dem Eigentümer aufnehmen wird, um die nach Forstrecht erforderliche Wiederaufforstung der Fläche nach einem (zulässigen) Einschlag des Bestandes zu überprüfen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
02.11.19 12:21 via Web
Beschreibung:
Hinter dem Grundstück Südstr- 41, Gindorf steht in Richtung
Provinzstr. ein Waldstreifen. Größe geschätzt 300-500 qm. Heute wurde mit der Fällung begonnen.
Ist das rechtens. Hier leben viele Vögel. Maulwürfe und
sonstige Kleintiere.
Kommentar der Stadtverwaltung:
06.11.19 15:47
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Fachabteilung wird die angegebene Stelle kontrollieren und im Anschluss über die erforderlichen Maßnahmen entscheiden.
06.11.19 16:19
Der Hinweis wurde mit der Bitte um Überprüfung an das Umweltamt des Rhein-Kreises Neuss abgegeben.
08.11.19 10:02
Das Umweltamt des Rhein-Kreises Neuss hat das Regionalforstamt Niederrhein in Kenntnis gesetzt, das Kontakt mit dem Eigentümer aufnehmen wird, um die nach Forstrecht erforderliche Wiederaufforstung der Fläche nach einem (zulässigen) Einschlag des Bestandes zu überprüfen.