Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Mängelmelder

Klappernder Gullydeckel, defekte Straßenlaterne, Schlagloch, wilde Müllkippe, Fahrbahnschäden oder ähnliches?
Helfen Sie der Stadt Grevenbroich, die Dinge zu verbessern. Mit Hilfe des Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über Missstände informieren.

Nachdem Ihre Meldung bei der Stadt Grevenbroich eingegangen ist, wird diese an die zuständige Stelle weitergeleitet.

Neuer Mangel

Übersicht der Mangelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beschilderung
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
16.03.18 09:29 via Web
Beschreibung:
Guten Tag,
unsere Straße (An der Halde in Allrath) wird häufig zur Durchfahrt von großen LKW oder auch Landmaschinen genutzt. Oft wollen diese zum Gut Krawinkel. Leider passiert es immer wieder, dass sich diese Fahrzeuge festfahren und weder vorwärts noch rückwärts fahren können.
Auch sind Beschädigungen an Hecken, Zäunen und Mauern an der Tagesordnung.

Bitte installieren Sie LKW Verbot Schilder um dergleichen zumindest vorzubeugen.
Vielen Dank!
Kommentar der Stadtverwaltung:
16.03.18 11:54
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ein Streckenkontrolleur wird die angegebene Stelle kontrollieren und im Anschluss über die erforderlichen Maßnahmen entscheiden.
Mängelbild
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
15.03.18 09:28 via Mobile
Standort:
Beschreibung:
Am Bahnhaltepunkt in Kapellen, Richtung Dssd, ist ein Bodengitter/Flächenrost hochgehoben. Da dies vor dem Ticket-Automaten und den Sitzbänken ist besteht eine Unfallgefahr
Kommentar der Stadtverwaltung:
15.03.18 16:29
Vielen Dank für den Hinweis. Dieser wurde an die Deutsche Bahn weitergeleitet.
Mängelbild
Kategorie:
Beschilderung
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
15.03.18 09:26 via Mobile
Standort:
Beschreibung:
Das Schild liegt schon seit längerer Zeit rum. Im Dunklen ist dies eine Unfallgefahr
Weg in Kapellen, parallel zur Bahnlinie, vom Fruedhof in Richtung Bahnhof
Kommentar der Stadtverwaltung:
15.03.18 11:47
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Stadtbetriebe Grevenbroich sind bereits mit der Wiederaufstellung des Schildes beauftragt.
Mängelbild
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
14.03.18 07:32 via Mobile
Beschreibung:
Neusser Straße 3
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.03.18 09:57
Vielen Dank für die erneute Eingabe. Bitte nutzen Sie das Ihnen übersendete Formular der Fremdanzeige.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
13.03.18 23:07 via Web
Beschreibung:
An der neu eingerichteten Baustelle auf der Straße „Am Bierkeller“ wurde durch einen LKW der Tiefbaufirma eine Straßenlaterne beschädigt, do dass diese jetzt ziemliche Schieflage hat.
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.03.18 09:20
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Reparatur bzw. Instandsetzung wurde bereits beauftragt und wird in Kürze durchgeführt.
09.04.18 12:21
Der beschädigte Beleuchtungsmast wurde ausgetauscht.
Mängelbild
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
13.03.18 18:54 via Mobile
Beschreibung:
Nicht angemeldeter PKW im öffentlichen Straßenverkehr
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.03.18 12:20
Ein Kollege hat die Situation vor Ort überprüft und mir im Anschluss daran mitgeteilt, dass es sich bei der Örtlichkeit nicht um öffentliche Fläche, sondern um ein Privatgrundstück handelt.
Daher besteht kein Grund zum Verwaltungshandeln.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
13.03.18 17:09 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,
in den letzten Jahren vermehrt sich die Verkotung von
Hülchrath durch Hunde.
Trotz allg. Hinweisschilder bzw. persönliche Schildhinweise der Anwohner werden Privatbesitz wie öffentliche Räume in Hülchrath mit Hundekot verschmutzt!!
Zum Teil sind es unerträgliche Zustände.
Die Teilnahme am Wettbewerb des schönsten Dorfes "Unser Dorf hat eine Zukunft" auf Kreis-wie Landesebene klingt da wie ein Hohn.
Eine Anfrage auf (wenigstens) die Installation von Hundekotbeutelspender an den Dorfverein hat auch nicht gefruchtet.
Nicht nur wir Anwohner, sondern auch vielen Touristen, finden diese Verkotung überhaupt nicht zukunftträchtig!

Mit freundlichen Grüßen
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.03.18 08:53
Vielen Dank für den Hinweis. Die Mitarbeiter der Stadt Grevenbroich können Ihren Unmut nachvollziehen. Im Rahmen der personellen Resource finden im gesamten Stadtgebiet Kontrollen statt.
Leider sind die sogenannten Hundekotbeutel eine freiwillige Leistung, die die Stadt Grevenbroich aufgrund ihrer Haushaltslage nicht erbringen darf. In anderen Ortschaften werden diese Beutel durch Ortsvereine gestellt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
13.03.18 16:08 via Mobile
Beschreibung:
Die Park Situation auf unserer Straße ist die reinste Katastrophe.
Offiziell sagte eine Nachbarin das die Straße viel zu eng wäre ( Aussage der Stadt Grevenbroich ) Mann dürfte da gar nicht parken .
Ist seltsam Müllwagen usw. Kommen immer gut durch.
Das schlimme ist nur da auf der Straße nicht Platz sparend geparkt wird wie in der StVO geschrieben steht.(6 Es ist platzsparend zu parken; das gilt in der Regel auch für das Halten. VwV-StVO zu § 12 Halten und Parken. Zu Absatz 1 1 Halten ist eine gewollte Fahrunterbrechung.)muss schon auf dem geht weg usw geparkt werden.Somit ergibt sich auch eine Behinderung wenn Müllwagen Feuerwehr usw.durch müssen.
Hier würden schon Markierungen auf der Straße helfen.
Des weiteren ist am Wendehammer eine Mess Station vor Jahren auf gestellt worden die ist auch eine Behinderung
Weil rechts daneben 6 bis 8 Meter noch Platz ist.Die könnte umgestellt werden und am Wendehammer könnten links geparkt werden und Probleme werden gelöst.
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.03.18 14:43
Ihre Eingabe ist bei der Stadt Grevenbroich eingegangen.
Mängelbild
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
13.03.18 11:08 via Web
Beschreibung:
Sperrung Tribünenweg wird durch unbefugte Autofahre beiseite geschoben.Die Stadt sollte auch kontrollieren, das dieses Fahrverbot auch eingehalten wird.Schon um 7:00 haben Autofahrer die Barriere beiseite geschoben.Da war heute Morgen schon voller Berufsverkehr auch große LKWs , auch zum Baubetiebshof hin. Das ist Willkür, wenn nicht sogar Urkundenfälschung plus einen Punkt in Flensburg.
Kommentar der Stadtverwaltung:
13.03.18 14:07
Vielen Dank für den Hinweis. Die Kontrollen des fließenden Verkehrs betreffend hat die Stadt leider keine Eingriffsmöglichkeiten. Wir werden die Polizei aber hierüber informieren. Dort wird man Entsprechendes veranlassen. Das Wegstellen von Sperrbarken ist zugegebener Maßen mehr als nur ärgerlich. Gleichwohl werden die Täter, von zufälligen Beobachtungen abgesehen, wohl nicht erwischt und belangt werden können. Eine hierfür notwendige flächendeckende Kontrolle ist mit dem bestehenden Personalkörper schlichtweg nicht leistbar. Der Verkehrsaußendienst und die Stadtbetriebe werden im Rahmen Ihrer Möglichkeiten versuchen, die Örtlichkeit im Rahmen der Außendienstarbeiten häufiger anzufahren und verschobene Barken sodann wieder zu richten.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
12.03.18 21:12 via Web
Beschreibung:
Überwuchs von Brombeersträuchern auf den Gehweg.
Hinterer teil des Grundstücks Rheydterstr. 54, Ecke Markgrafenstr.

ohne Foto
Kommentar der Stadtverwaltung:
13.03.18 08:31
Vielen Dank für den Hinweis. Die Fachverwaltung wird dies überprüfen.
27.03.18 16:24
Die Stadtbetriebe haben den Eigentümer aufgefordert den Überwuchs zu beseitigen.
19.04.18 13:50
Der Überwuchs wurde seitens des Eigentümers beseitigt.