Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Mängelmelder

Klappernder Gullydeckel, defekte Straßenlaterne, Schlagloch, wilde Müllkippe, Fahrbahnschäden oder ähnliches?
Helfen Sie der Stadt Grevenbroich, die Dinge zu verbessern. Mit Hilfe des Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über Missstände informieren.

Nachdem Ihre Meldung bei der Stadt Grevenbroich eingegangen ist, wird diese an die zuständige Stelle weitergeleitet.

Übersicht der Mangelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
31.07.18 11:59 via Web
Beschreibung:
Guten Tag.
Seit einigen Wochen (Ich glaube 8 Wochen sind es jetzt) befindet sich in Allrath Am Kruchenhof eine "Ablage" mit weiß/roten Absperrblanken und Steinen. Der Fussweg würde gemacht und ist frei begehbar. Die Strasse ist dadurch einspurig. Bei Gegenverkehr muss eine Partei zurück fahren. Direkt vor unserer Einfahrt befindet sich ebenfalls so eine Ablage. Das Verlassen des Grundstücks wird hier deutlich erschwert. Da sich hier auch eine Hecke befindet, habe ich schon deutliche Lackspuren an meinen Fahrzeug. Wegen dieser Anlagen.
Es wäre schön, wenn diese "Ablagen" endlich verschwinden würden.
Kommentar der Stadtverwaltung:
31.07.18 13:52
Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Die Streckenkontrolle wurde beauftragt, den Sachverhalt zu überprüfen. Im Anschluss daran wird über die erforderlichen Maßnahmen entschieden.
Mängelbild
Kategorie:
Beschilderung
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
30.07.18 16:48 via Web
Beschreibung:
Widersprüchliche Radweg Beschilderung.

Radweg auf der Talstraße zwischen Neusser Straße und Josef-Thienen-Straße.

Bergab handelt es sich um einen getrennten Rad- und Fußweg (dicht an parkenden Autos vorbei). Bergauf soll es ein Gemeinsamer Fuß- und Radweg sein.

Bitte die Beschilderung überprüfen und auch prüfen ob nicht auch ein Benutzungsrecht statt einer Benutzungspflicht ausreicht, dabei auch die VwV-StVO §39 I. und StVO §45 (9) berücksichtigen.
Auch Fahrradfahrer sind Verkehrsteilnehmer.
Radwege erhöhen deutlich die Unfallgefahr für den Radverkehr, inbesonders die linksseitigen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
30.07.18 17:12
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ein Streckenkontrolleur wird die angegebene Stelle kontrollieren und im Anschluss über die erforderlichen Maßnahmen entscheiden.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
30.07.18 14:53 via Mobile
Beschreibung:
Große Öllache auf dem Bendweg
Vom Schneckenhaus Richtung Tiergehege, vorbei am waldsportplatz, hinter dem letzten Haus, genau an der sich dort befindenden Bank.
Foto könnte per Mail geschickt werden, es wurde heute gegen 10.Uhr erstellt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
30.07.18 15:06
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
30.07.18 16:00
Nochmals vielen Dank für Ihren Hinweis. Das Schneckenhaus informierte heute Vormittag die Feuerwehr über die Problematik.
Das ausgelaufene Material wurde seitens der Feuerwehr aufgenommen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
30.07.18 14:20 via Web
Beschreibung:
Im Garten des Hauses liegen seit Wochen verwesende Tierkadaver (von mindestens vier Vögeln). Der gestank ist sehr lästig. Die zuständigen Mieter und der Hausverwalter tun nichts.

Kommentar der Stadtverwaltung:
30.07.18 15:05
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
Mängelbild
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
29.07.18 17:49 via Mobile
Beschreibung:
Müllablagerung in Gustorf
Kommentar der Stadtverwaltung:
30.07.18 10:08
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
30.07.18 10:38
Die Abfälle werden im Laufe der Woche beseitigt.
Mängelbild
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
29.07.18 13:44 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,
vor unserem Haus steht ein japanischer Kirschbaum, der z. Z. von einem Hornissenschwarm bewohnt wird. Dies hatte ich bereits der Feuerwehr mitgeteilt, die die Bäume mit Wasser versorgt hatte. Bisher jedoch keine Reaktion. Das Nest befindet sich im Stamm in ca. 70 cm Höhe und ca. 30 cm vom plattierten Gehweg entfernt. Da hier aufgrund einer nahen Kreuzung u. a. eine "Übergangsstelle" von Klein- und Schulkinder ist, sehe ich hier eine Gefahrenstelle. Ein gefahrloses Passieren an dieser Stelle über den Gehweg ist auch aufgrund der Wurzelbildung im Gehweg und unserem Grundstück, sowie der dadurch verursachten Anhebung der Gehwegplatten m. E. nicht möglich. Rollstuhlfahrer etc. befahren nur noch die Straße und nicht den Gehweg. Stolpern von Fußgängern ist kein Ausnahmefall. Auch sind gottseidank nur wenige Male Hornissen durch ein 3 m entferntes Fenster in unsere Küche geflogen. Diese Gefahrenstellen sollten zumindest in Augenschein werden. Die o. g. Wurzeln sind oberirdisch zu sehen und behindern nicht nur das Rasenmähen, sondern nähern sich auch unserer Hausund Keller-Wand. Anbei sende ich Ihnen noch einige Bilder, um vorab eine Beurteilung vornehmen zu können. Weitere Bilder schicke ich Ihnen gerne auf Anfrage an eine zu nennende eMail-Adresse.
Kommentar der Stadtverwaltung:
30.07.18 09:55
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
29.07.18 11:06 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben bereits mehrfach das Tiefbauamt informiert, dass auf der Donaustrasse 15 in Neurath zwei Kanaldeckel vom Oberflächenwasser sehr laut schlagen, sobald ein Auto darüber fährt. Leider ist seit etlichen Wochen nichts passiert. Bitte beauftragen Sie jemanden, der diese Deckel so befestigen kann, dass man nicht jede Nacht davon aufwacht.

Vielen Dank für Ihre Bemühungen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
30.07.18 09:48
Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Die Streckenkontrolle wurde beauftragt, den Sachverhalt zu überprüfen. Im Anschluss daran wird über die erforderlichen Maßnahmen entschieden.
30.07.18 10:44
Der Hinweis wurde mit der Bitte um Überprüfung bzw. weitere Veranlassung zuständigkeitshalber an die wbgv weitergeleitet.
Mängelbild
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
29.07.18 10:27 via Mobile
Beschreibung:
Ist das schon wieder neuer Müll oder lassen unabdingbare Bewässerungsaktionen von Stadtgrün aktuell keine Zeit für die Müllbeseitigung?
Kommentar der Stadtverwaltung:
30.07.18 09:41
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
30.07.18 10:37
Vielen Dank für den nochmaligen Hinweis. Die Abfälle werden im Laufe der Woche beseitigt
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
29.07.18 08:38 via Web
Beschreibung:
Die 2 Müllbehälter an den "Bänken", die für Jugendliche in der Nähe der Elfgener Kirche aufgestellt wurden, quillen über und davor und dahinter liegt auch noch Müll.
Das ist ständig so, weil die Behälter zu selten geleert werden.
Jugendliche bzw. junge Erwachsene halten sich dort täglich auf!
Kommentar der Stadtverwaltung:
30.07.18 09:33
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
28.07.18 15:53 via Mobile
Beschreibung:
An der Montzstraße, direkt an der Kreuzung Bahnstraße, ist ein Kanaldeckel abgesackt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
30.07.18 09:29
Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Die Streckenkontrolle wurde beauftragt, den Sachverhalt zu überprüfen. Im Anschluss daran wird über die erforderlichen Maßnahmen entschieden.
30.07.18 10:46
Der Hinweis wurde mit der Bitte um Überprüfung bzw. weitere Veranlassung zuständigkeitshalber an die wbgv weitergeleitet.
07.08.18 10:13
Fazit der Überprüfung:
In diesem Bereich werden, wenn der Umbau der Bahnstraße fertig ist, von Kreuzung Bahnstraße in Richtung Ostwall, 2 neue Kanalhaltungen gebaut bzw. ausgetauscht. In diesem Zuge wird auch der Kanaldeckel erneuert. Eine Unfallgefahr konnte nicht festgestellt werden.