Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Mängelmelder

Klappernder Gullydeckel, defekte Straßenlaterne, Schlagloch, wilde Müllkippe, Fahrbahnschäden oder ähnliches?
Helfen Sie der Stadt Grevenbroich, die Dinge zu verbessern. Mit Hilfe des Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über Missstände informieren.

Nachdem Ihre Meldung bei der Stadt Grevenbroich eingegangen ist, wird diese an die zuständige Stelle weitergeleitet.

Neuer Mangel

Übersicht der Mangelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
10.06.18 20:59 via Mobile
Beschreibung:
Lärmbelästigung gem Immisionsschutzgesetz
NE-XX XX
Kommentar der Stadtverwaltung:
11.06.18 14:28
Leider sind die Angaben nicht ausreichend. Bitte setzen Sie sich mit der städtischen Bußgeldstelle in Verbindung.
Mängelbild
Kategorie:
Ampel defekt
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
10.06.18 16:39 via Mobile
Beschreibung:
Ruftaster für Fußgänger fehlt
Kommentar der Stadtverwaltung:
11.06.18 13:55
Vielen Dank für den Hinweis. Die Fachverwaltung hat diesen Hinweis zuständigkeitshalber an Straßen NRW weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
09.06.18 16:12 via Web
Beschreibung:
Im Ortsteil Hemmerden, Bereich Kirchplatz 36/ Dycker Mühlenweg sind die Gullys zum Teil sehr stark verstopft und müssten vor dem nächsten stark Regen gereinigt werden damit ist dort zu keinen Überschwemmungen kommt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
11.06.18 13:46
Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Die Streckenkontrolle wurde beauftragt, den Sachverhalt zu überprüfen. Im Anschluss daran wird über die erforderlichen Maßnahmen entschieden.
03.07.18 14:06
Die Senken wurden am 13.06.2018 gereinigt
Mängelbild
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
08.06.18 12:04 via Mobile
Standort:
Beschreibung:
Bei Regen nimmt der Kanal das Wasser nicht auf. Der Kanaldeckel ist vor unserer Haustür. Kann da Wasser in unseren Keller laufen? Ist bis jetzt noch nicht passiert.
Kommentar der Stadtverwaltung:
08.06.18 12:30
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
05.07.18 09:04
Die Senken wurden am 13.06.2018 gereinigt.
Fragen zur privaten Grundstücks- bzw. Gebäudeentwässerung sind an die Gesellschaft für Wirtschaftsdienste mbH zu richten.
Mängelbild
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
07.06.18 18:27 via Web
Beschreibung:
Am Freitag den 01.06.18 habe ich einen nicht ablaufenden Gulli Am Rittergut 62 gemeldet.
Am 04.06.18 steht Gulli wurde am Freitag
gereinigt.
Der Gulli wurde nicht gereinigt er ist immer noch voll und läuft nicht ab. Siehe Foto
Also der Zustand wurde am Freitag gemeldet und der nächste Freitag ist erst morgen.
Am Montag war der 04.06.18 wo angeblich der Mangel als erledigt abgehakt wurde.


Kommentar der Stadtverwaltung:
08.06.18 08:55
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und klären, wie diese Rückmledung zustande kam.
08.06.18 09:39
Nach interner Prüfung kann folgendes mitgeteilt werden:
Die Reinigung wurde, wie mitgeteilt, durchgeführt.
Hierbei wurde nicht nur die Senke vor Hs. 62, sondern auch die benachbarten Senken gesäubert.
Um sicherzustellen, dass sich in den Anschlussleitungen nicht noch Schmutzreste befinden, werden die Senken heute noch abgesaugt bzw. gespült.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
07.06.18 17:45 via Web
Beschreibung:
Hinweis auf die Parksituation im Bereich "Deutsch-Ritter-Allee", Kreuzung "Hollenweg/Deutsch-Ritter-Allee/Auf der Artwick"
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.06.18 17:58
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
Mängelbild
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
07.06.18 16:25 via Mobile
Standort:
Beschreibung:
Am Spielplatz „Am Waddenberg“ müssten die Spielgeräten gereinigt und teilweise neu gestrichen werden. Noch ist die Substanz ok, wird aber schon angegriffen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.06.18 16:58
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
07.06.18 11:25 via Web
Beschreibung:
An der (sehr gut) neu gebauten Strasse L 142 ist die Überquerung für Fußgänger und Radfahrer, die zwischen Langwaden und Hülchrath pendeln, noch nicht fertiggestellt. Hier befinden sich noch Fräskanten, die insbesondere für Radfahrer schwierig zu überqueren sind.

Zudem wurde (im Vergleich zum früheren Zustand) auf der Langwadener Seite eine Bordsteinkante eingebaut, die die Radfahrer beim Überqueren der L142 zum Bremsen auf der Straße zwingt.

Das ist bei dieser stark und trotz Geschwindigkeitsbegrenzung schnell befahrenen Straße ein Nachteil. Ist hier wieder ein barrierefreier Rückbau möglich?
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.06.18 11:50
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
07.06.18 17:36
Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Alle Fräskanten werden bis zum 15.06.2018 durch noch zu asphaltierende Flächen behoben.
Im Ort Langwaden wurde an zwei Stellen eine Barrierefreie Querung gebaut: Am Ortseingang zur Bushaltestelle und im Bereich des Kirmesplatzes, Richtung Kloster Langwaden.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
07.06.18 09:13 via Web
Beschreibung:
6 -8 gefüllte blaue Müllsäcke
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.06.18 09:41
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
11.06.18 11:35
Nochmals vielen Dank für den Hinweis. Der Abfall wurde in der 23. KW beseitigt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
06.06.18 12:58 via Mobile
Standort:
Beschreibung:
Einfahrt Tribünenweg auf Hemmerdener Weg

Der Bewuchs auf dem Grünstreifen Hemmerdener Weg ist mittlerweile so hoch (speziell rechts Richtung Wevelinghoven), dass eine Einfahrt vom Tribünenweg gefahrlos kaum noch möglich ist.
Da der Tribünenweg deutlich tiefer liegt, ist es für normale PKWs (nicht SUV) nicht möglich Einsicht in die Straße zu nehmen. Man muss dafür komplett in die Straße rein fahren. Und da an dieser Stelle durch aus schon mal schneller gefahren wird, kann man nur noch hoffen das nichts passiert.
Der Grünstreifen müsste eigentlich auf einer Breite links und rechts auf 30 m geschnitten werden.

Kommentar der Stadtverwaltung:
06.06.18 14:08
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
13.06.18 13:40
Die Sichtdreiecke wurden ausreichend freigeschnitten