Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Mängelmelder

Klappernder Gullydeckel, defekte Straßenlaterne, Schlagloch, wilde Müllkippe, Fahrbahnschäden oder ähnliches?
Helfen Sie der Stadt Grevenbroich, die Dinge zu verbessern. Mit Hilfe des Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über Missstände informieren.

Nachdem Ihre Meldung bei der Stadt Grevenbroich eingegangen ist, wird diese an die zuständige Stelle weitergeleitet.

Übersicht der Mangelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
05.08.18 13:53 via Web
Beschreibung:
Seit Wochen befinden sich Graffiti Verunreinigungen an der Sitzgelegenheit am Erftufer in der Nähe des Museums.
Ich bitte die entsprechenden Stellen der Verwaltung/ Stadtbetriebe um zeitnahe Beseitigung dieser Schmierereien
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.08.18 10:20
Vielen Dank für den Hinweis. Dieser wurde an die entsprechende Stelle weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
05.08.18 08:05 via Mobile
Beschreibung:
WC Topf und 2 Leitpfosten stehen jetzt veteits zum 3. Wochenende auf dem Bürgersteig
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.08.18 10:13
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
Mängelbild
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
04.08.18 10:17 via Web
Beschreibung:
Im Neubaugebiet Kapellen scheinen sich auf dem Kinderspielplatz am Melissenweg (zum Entwässerungsgraben) Obdachlose häuslich einzurichten. Neben Vermüllung (Bierflaschen etc.) liegen dort tagsüber auf einer Bank persönliche Gegenstände und Decken etc. Die Bank ist damit blockiert. Bitte unternehmen Sie hier kurzfristig etwas.
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.08.18 11:17
Das Ordnungsamt wird die Gegebenheit kontrollieren.
09.08.18 09:27
Nach der örtlichen Kontrolle konnte festgestellt werden, dass sich dort auf dem Kinderspielplatz in Kapellen niemand niedergelassen hat bzw. auf der Bank schläft.

Es handelt sich bei den dort abgelagerten Materialien lediglich um gesammelte und abgestellte Altkleider, diese werden kurzfristig abgeholt.
Mängelbild
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
neu
Meldezeitpunkt:
03.08.18 19:58 via Web
Beschreibung:
Abgebrochene Bäume versperren den Durchgang
des Uhrsrünglichen weges.
Bitte beseitigen lassen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.08.18 10:03
Vielen Dank für den Hinweis. Dieser wurde an den städtischen Förster weitergeleitet.
Mängelbild
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
neu
Meldezeitpunkt:
03.08.18 19:47 via Web
Beschreibung:
Ziegelkamp im Wald beim Hochsitz.
Dieser wurde einfach abgerissen liegt jetzt im Wald
da wo die Rehe gefüttert werden.
siehe Foto
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.08.18 09:57
Vielen Dank für den Hinweis. Dieser wurde an den städtischen Förster weitergeleitet.
Mängelbild
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.08.18 14:57 via Web
Beschreibung:
Hallo,
ständig wird der Gehweg zwischen Schweidweg 32-34 von den neuen Mietern des "Bauverein-Bunkers" zugeparkt .Die neuen Mieter scheinen wohl was besseres zu sein.... Teilweise werden auch die Einfahrten zu den Häusern dreisterweise halb zugepakt wenn nicht mehr genügend Platz ist .
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.08.18 09:13
Im Rahmen der personellen Möglichkeit finden im gesamten Stadtgebiet Kontrollen statt.

Falschparker können nur mittels einer sogenannten Fremdanzeige angezeigt werden. Bitte verwenden Sie daher für Ihre Anzeigen die sogenannte Fremdanzeige.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Internetseite der Stadt Grevenbroich unter https://www.grevenbroich.de/rathaus-buergerservice/dienstleistungen-a-z/dienstleistung/fremdanzeige-bei-parkverstoessen/

Auf der Homepage ist im Dienstleistungswegweiser neben zusätzlichen Informationen auch das Formular direkt abrufbar.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.08.18 13:08 via Web
Beschreibung:
In der Einbahnstraße zwischen Schanze und Uhlhornstr. (bei dem Straßenverkehrsamt/Parallelstraße der Lindenstraße) sind die Gullys bis zum Rand mit Laub gefüllt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.08.18 09:09
Der Hinweis wurde mit der Bitte um Überprüfung bzw. weitere Veranlassung an die zuständige Abteilung weitergeleitet.
14.08.18 15:10
Der Rhein Kreis Neuss wurde über den Mangel informiert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
01.08.18 23:55 via Web
Beschreibung:
Seilbahnschutz und Kletterturm auf dem Spielplatz Richard Strauß Straße in Gustorf. Seilbahnschutz und Querbalken an dem Kletterturm (im Sand)fehlen.Der Kletterturm wäre sicherer wenn man rundherum ein Querbalken befestigen würde.Außerdem wäre es schön den Spielplatz mit neuem Sand zu befüllen. Eigentlich ein sehr schöner Spielplatz nur sollte mehr gepflegt sein.
Kommentar der Stadtverwaltung:
02.08.18 08:58
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
03.08.18 11:17
Nochmals vielen Dank für Ihre Hinweise. Nach einer Überprüfung vor Ort wurde folgendes festgestellt:
Die Puffervorrichtung der Seilspielanlage, wird in den nächsten 4 Monaten erneuert. Es geht hier jedoch keine Gefahr von aus.
Es wird keine zusätzliche Brüstung an der Sandspielanlage montiert. Durch die erschwerte Zugänglichkeit zum Gerät handelt es sich um ein Spielgerät für über Dreijährige. Eine zusätzliche Brüstung ist für diesen Gerätetyp nicht vorgesehen. Das vorhandene Geländer ist ausreichend. Eine zusätzliche Brüstung würde eher zu einem Sicherheitsrisiko führen, da Sicherheitsabstände nicht eingehalten werden könnten.
Neuer Fallschutzsand wurde erst vor Kurzem angeliefert und ist noch ausreichend vorhanden.
Mängelbild
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
01.08.18 13:37 via Web
Beschreibung:
Mehrere Tüten Müll liegen in der Böschung.
Kommentar der Stadtverwaltung:
01.08.18 14:45
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
nicht lösbar
Meldezeitpunkt:
31.07.18 15:53 via Web
Beschreibung:
Seit fast 2 Tagen stinkt es in Orken extrem nach Gülle. Kann sich bitte jemand einmal um den freundlichen Bauern kümmern der unbedingt bei 33 Grad im Schatten und absoluter Regenfreiheit seine Gülle über die Felder verteilen muss!
Vielleicht ist es ja der gleiche Bauer der sich immer über Hundehaufen in seinen Feldern beschwert.
Das Ausbringen von Jauche bei diesen Wetterbedingungen ist eine Unverschämtheit und muss unterbunden werden!
Kommentar der Stadtverwaltung:
31.07.18 16:39
Für Belästigung durch Gülle ist die Landwirtschaftskammer zuständig:

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Kreisstellen Rhein-Erft-Kreis
Gartenstraße 11
50765 Köln
Telefon: 0221 5340-100
Telefax: 0221 5340-199
E-Mail: rheinkreise@lwk.nrw.de