Sprungmarken:

Hauptinhalt:

*** Wir bitten um Verständnis dafür, dass angesichts der aktuellen Situation im Bemühen um die Eindämmung des Corona-Virus viele andere Bereiche des öffentlichen Lebens zurückgestellt werden müssen. Daher können derzeit auch nur solche Mängel bearbeitet werden, die ein konkretes und unmittelbares Gefährdungspotential beinhalten. Wir möchten darum bitten, momentan auch nur solche Mängel mitzuteilen. Zudem bitten wir darum, Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus nicht über den Mängelmelder zu stellen. Infos zu diesem Thema finden sie hier. ***


 

Mängelmelder

Klappernder Gullydeckel, defekte Straßenlaterne, Schlagloch, wilde Müllkippe, Fahrbahnschäden oder ähnliches?
Helfen Sie der Stadt Grevenbroich, die Dinge zu verbessern. Mit Hilfe des Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über Missstände informieren.

Nachdem Ihre Meldung bei der Stadt Grevenbroich eingegangen ist, wird diese an die zuständige Stelle weitergeleitet.

Übersicht der Mangelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
28.11.19 14:13 via Web
Beschreibung:
Straßenlaterne am Flutgraben defekt.Brennt nicht
Kommentar der Stadtverwaltung:
28.11.19 14:47
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Reparatur bzw. Instandsetzung wird beauftragt und in Kürze durchgeführt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
28.11.19 08:29 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,

nach erfolgter Mängelanzeige beim Erftverband, teilte uns diese mit, Herr Vollmer, das die Stadt Grevenbroich für die Instandhaltung der Brücken zur Überquerung der Entwässerungsgräben zuständig sei.
Die Übergänge weisen Aushöhlungen in der Oberschicht auf, es bilden sich tiefe Löcher!
Ich bitte zur Besichtigung einen Mitarbeiter zu beauftragen.
Es handelt sich hierbei um zwei Brücken im Wirtschaftsweg Hutweg gelegen, Zugang Römerstr. Höhe Römerstr. 37.
Sie können auch gern einen Termin telef. vereinbaren, wo ich Ihnen die Gefahrenstellen zeigen kann.

Gruß
Petra Vreden
Kommentar der Stadtverwaltung:
28.11.19 11:11
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Streckenkontrolle wird beauftragt, den Sachverhalt zu überprüfen. Im Anschluss daran wird über die erforderlichen Maßnahmen entschieden.
Akute Unfallgefahren werden schnellstmöglich beseitigt. Mängel mit geringerer Priorität werden nachrangig bearbeitet.
Mängelbild
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
27.11.19 18:58 via Mobile
Beschreibung:
Der Bürgersteig ist abgesunken. Es entsteht ein Loch. Ich glaube, die Stelle ist schon 2x unterfüttert worden...
Kommentar der Stadtverwaltung:
28.11.19 11:10
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Streckenkontrolle wird beauftragt, den Sachverhalt zu überprüfen. Im Anschluss daran wird über die erforderlichen Maßnahmen entschieden.
Akute Unfallgefahren werden schnellstmöglich beseitigt. Mängel mit geringerer Priorität werden nachrangig bearbeitet.
03.12.19 15:33
Der Schaden wurde am 29.11.2019 beseitigt.
Mängelbild
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
27.11.19 14:07 via Web
Beschreibung:
Seit einer Woche provisorische Absperrung des Gehweges.An der Frankenstr.38 in GV-Frimmersdorf
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.12.19 08:49
Bei zwei Kontrollen war keine Absperrung mehr aufgebaut.
Mängelbild
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
27.11.19 09:34 via Web
Beschreibung:
Der Bordstein vor dem Grundstück Hansendstraße 1 wurde durch Baustellenverkehr beschädigt
Kommentar der Stadtverwaltung:
27.11.19 17:54
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Streckenkontrolle wird beauftragt, den Sachverhalt zu überprüfen. Im Anschluss daran wird über die erforderlichen Maßnahmen entschieden.
Akute Unfallgefahren werden schnellstmöglich beseitigt. Mängel mit geringerer Priorität werden nachrangig bearbeitet.
29.11.19 12:16
Der Bordstein wurde am 28.11.2019 ersetzt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
27.11.19 08:15 via Web
Beschreibung:
Fußweg vor Hauseingang Pastor-Dehnert-Str. 14/16 in Wevelinghoven:
Einige Steine des Verbundpflasters stehen hoch und stellen eine Unfallgefahr (Stolperfalle) dar.
Bitte baldmöglichst das Pflaster regulieren zu lassen.
Vielen Dank vorab!
Mit freundlichen Grüßen
Alexander Klömpges
HAUSVERWALTUNG
Kommentar der Stadtverwaltung:
27.11.19 17:48
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Streckenkontrolle wird beauftragt, den Sachverhalt zu überprüfen. Im Anschluss daran wird über die erforderlichen Maßnahmen entschieden.
Akute Unfallgefahren werden schnellstmöglich beseitigt. Mängel mit geringerer Priorität werden nachrangig bearbeitet.
29.11.19 12:37
Der Mangel wurde am 28.11.2019 behoben.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
25.11.19 18:18 via Mobile
Beschreibung:
Die Beleuchtung in der Von-der-Porten-Straße ist ausgefallen
Kommentar der Stadtverwaltung:
25.11.19 18:52
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Reparatur bzw. Instandsetzung wird beauftragt und in Kürze durchgeführt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
25.11.19 16:51 via Web
Beschreibung:
Müllablagerung schon seit ca.4 Wochen
Kommentar der Stadtverwaltung:
27.11.19 17:34
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Fachabteilung wird den Hinweis überprüfen und die erforderlichen Maßnahmen einleiten.
28.11.19 11:40
Der Eigentümer wurde aufgefordert, den Müll zu entfernen und ordnungsgemäß zu entsorgen.
Mängelbild
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
25.11.19 10:04 via Mobile
Beschreibung:
Flaschen Plastikbecher usw. Der Müll wird wahrscheinlich aus den
Monteurfahrzeugen die in dem Haus Rheydterstr /Goethestr.übernachten, ausgeräumt. Gestern habe ich gesehen das aus einem polnischen Fahrzeug welches auf der Goethestr 164 parkte. der Müll auf die Straße geworfen wurde.
Kommentar der Stadtverwaltung:
25.11.19 18:49
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Fachabteilung wird den Hinweis überprüfen und die erforderlichen Maßnahmen einleiten.
03.12.19 15:37
Der Müll wurde am 29.11.2019 beseitigt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.11.19 19:00 via Web
Beschreibung:
Seit es kälter geworden ist und die Heizsaison begonnen hat, fällt uns fast täglich in den frühen Abendstunden ab 17 bis 18 Uhr ein penetranter Geruch auf. Wir vermuten, dass hier in einem offenen Kamin oder Haus-Ofen in der Nachbarschaft Stoffe wie lackiertes oder beschichtetes Holz verbrannt bzw. verheizt wird. Es riecht stark chemisch, so dass zeitweise ein lüften in unserer Wohnung nicht möglich ist. Wir bitten um kurzfristige Überprüfung.
Kommentar der Stadtverwaltung:
27.11.19 17:32
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihre Eingabe wird an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.
20.12.19 11:06
Bei drei Kontrollen vor Ort konnte keine Geruchsbelästigung festgestellt werden.