Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Mängelmelder

Klappernder Gullydeckel, defekte Straßenlaterne, Schlagloch, wilde Müllkippe, Fahrbahnschäden oder ähnliches?
Helfen Sie der Stadt Grevenbroich, die Dinge zu verbessern. Mit Hilfe des Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über Missstände informieren.

Nachdem Ihre Meldung bei der Stadt Grevenbroich eingegangen ist, wird diese an die zuständige Stelle weitergeleitet.

Übersicht der Mangelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
26.04.19 15:01 via Web
Beschreibung:
Gullideckel Kreuzung Fockstr./Neuenhausenerstr. in Fahrtrichtung Innenstadt liegt tiefer als die Straßenoberkante. Somit macht sich dieser geräuschmäßig sehr bemerkbar, besonders wenn der Schwerlastverkehr über ihn fährt. Dabei bemerkt man sogar im Haus an einer gewissen Ruckelei...
Kommentar der Stadtverwaltung:
29.04.19 08:27
Der Hinweis wurde mit der Bitte um Überprüfung bzw. weitere Veranlassung zuständigkeitshalber an die GWD mbH (Gesellschaft für Wirtschaftsdienste mbH) weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
24.04.19 22:42 via Web
Beschreibung:
Mehrere Leuchten in Grevenbroich Gruissem in folge aus Unfallgefahr!
Kommentar der Stadtverwaltung:
26.04.19 07:30
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Reparatur bzw. Instandsetzung wurde bereits beauftragt und wird in Kürze durchgeführt.
Mängelbild
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
24.04.19 21:31 via Web
Beschreibung:
Eine Gruppe vom guten Karma für Grevenbroicher hat heute an der Schutzhütte in Kapellen sauber gemacht. Der Müllsack steht jetzt auf dem Parkplatz vor dem Sportplatz in Höhe der Glascontainer.
Kommentar der Stadtverwaltung:
26.04.19 07:28
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
Mängelbild
Kategorie:
Grünbewuchs
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
24.04.19 13:07 via Mobile
Beschreibung:
Überquerung mit Rollstuhl lebensgefährlich
Kommentar der Stadtverwaltung:
24.04.19 16:26
Die Eingabe wurde an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.
Mängelbild
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.04.19 11:49 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrtes Team der Stadt Grevenbroich,

ich hoffe Sie können Sich dem Thema Radweg an der Kölner Landstraße am Ortseingang von Osten in Allrath annehmen.

Der Radweg ist sehr sandig, dadurch rutschig. Ich weiß nicht, wo ich am Ortseingang auf dem Streifen fahren soll, denn die weiße Linie auf dem Boden führt mich in parkende Fahrzeuge auf dem Seitenstreifen. Oft parken dort auch LKW-Zugmaschinen. Die Kreuzung an der Spedition CTJ ist mit Schlaglöchern und Dreck übersäht, sodass man es als unsicherer Radfahrer schwer hat, dort unfallfrei zu fahren.

Ich bitte um Behebung diesen Mangels oder Weiterleitung an den Bund, sofern der Breich der Bundesstraße zugehörig ist.

Mit freundlichen Grüßen
Steffen Burghardt
Kommentar der Stadtverwaltung:
26.04.19 07:27
Die Eingabe wurde an den Landesstraßenbetrieb NRW weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Ampel defekt
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.04.19 08:41 via Web
Beschreibung:
Die Fußgängerampel auf der Kirchstraße in Gustorf ist ständig auf rot geschaltet. Fußgänger haben immer grün . Sinnvoller wäre es ja wenn Fußgänger die Ampel drücken und es dann grün für Sie wird .
Eigentlich war die Ampel auch so geschaltet. Dann wieder zwischendurch könnte man bis zur Haltelinie fahren und dann wurde es für die Autofahrer grün .
Wäre auch im Sinne der direkten Anwohner, denn da kann man nicht schnell fahren wegen eines hugel , Verkehrsberuhigung,
Viele Grüße
Kommentar der Stadtverwaltung:
24.04.19 16:18
Die Ampelschaltung ist bewusst als "all-rot-Ampel" installiert worden, nachdem es dort zu einem tödlichen Unfall mit einem Kind gekommen ist. Aus diesem Grund soll die Schlatung so beibehalten werden.
Mängelbild
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
23.04.19 20:22 via Web
Beschreibung:
Täglich müssen wir bei unsere Hunderunde feststellen das jugendliche ihren Müll indem Bach schmeißen. Leider habe ich diese noch nicht erwischt. In dem Bach zwischen dem Müll leben Enten mit ihrem Nachwuchs. Bitte bearbeiten Sie diesen Fall und es wäre schön wenn Sie die Ecke so gestaltet das es für Jugendliche vielleicht nicht so interessant ist da abzuhängen. Ich habe die Bilder und Informationen auch der Presse weitergeleitet.

Am Zehnthaus, Nähe Spielplatz
Kommentar der Stadtverwaltung:
24.04.19 08:28
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
23.04.19 16:57 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,
auf der Verlängerung Jahnstraße in Hülchrath Höhe Ende Der Turnhalle ist ein Gully komplett mit Dreck zu. Hier kann nichts mehr ablaufen. Auch ein Stück weiter kurz vor dem Feldweg an den Pollern ist der Gully zu hier wächst schon Unkraut raus. Außerdem ist auf der Straße Am Fleckenweiher die Lampe von Richtung Calvierbuschstraße kommend auf der rechten Seite, nach Einfahrt zum Fleckenweiher ca. 30-40 Meter komplett zugewachsen.
Ich bitte Sie sich das einmal anzusehen.
Vielen Dank.
Kommentar der Stadtverwaltung:
24.04.19 08:20
Vielen Dank für den Hinweis. Die Meldung wurde an die Stadtbetriebe Grevenbroich weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Grünbewuchs
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
23.04.19 09:19 via Web
Beschreibung:
Der Ahornbaum vor Allrather Str X, wächst weit auf mein Hausdach/Vordach. Können Sie den Baum bitte deutlich zurück schneiden. Zur Zeit ist ja die richtige Rückschneidezeit. Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen .Vielen Dank.
Kommentar der Stadtverwaltung:
23.04.19 10:12
Vielen Dank für Ihre Meldung. Die Eingabe wurde an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.
Mängelbild
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
22.04.19 18:58 via Mobile
Beschreibung:
Hausmüll (Schuhe usw.) frei entsorgt. Bitte entfernen!
Kommentar der Stadtverwaltung:
23.04.19 10:06
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.