Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Mängelmelder

Klappernder Gullydeckel, defekte Straßenlaterne, Schlagloch, wilde Müllkippe, Fahrbahnschäden oder ähnliches?
Helfen Sie der Stadt Grevenbroich, die Dinge zu verbessern. Mit Hilfe des Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über Missstände informieren.

Nachdem Ihre Meldung bei der Stadt Grevenbroich eingegangen ist, wird diese an die zuständige Stelle weitergeleitet.

Übersicht der Mangelmeldungen

Filter:
Mängelbild
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
16.07.18 06:57 via Mobile
Beschreibung:
Auf dem Feldweg vom Ortsende Hemmerden (Ende Pfannenstr) rechts abgehend hoch ins Feld Richtung Bedburdyck liegt ein Pfahl. Siehe Bild.
Kommentar der Stadtverwaltung:
16.07.18 07:44
Vielen Dank für den Hinweis. Die Fachabteilung ist informiert.
Mängelbild
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
13.07.18 19:13 via Mobile
Beschreibung:
Der Bürgersteig auf der kasterstraße in Frimmersdorf ist so zugewachsen mit Brennnessel und Gestrüpp, dass die Bürger schon auf der Straße gehen müssen!
Kommentar der Stadtverwaltung:
16.07.18 07:37
Vielen Dank für den Hinweis. Dieser wurde an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.
10.08.18 12:02
In Höhe der Stützmauer besteht keine Reinigungspflicht durch die Anwohner.
Die Stadtbetriebe Grevenbroich wurden daher beauftragt, hier entsprechende Reinigungsarbeiten durchzuführen.
Mängelbild
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
13.07.18 16:50 via Mobile
Beschreibung:
Am Klettergerüst auf dem Spielplatz Hans Sachs Strasse ist ein Halteseil abgerissen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
16.07.18 07:34
Vielen Dank für den Hinweis. Der zuständige Fachbereich ist informiert.
16.07.18 09:40
Der Mangel wird geprüft und falls eine Gefahr besteht wird diese kurzfristig behoben.
Mängelbild
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
13.07.18 15:51 via Mobile
Beschreibung:
Anhang zu meiner Meldung vom 9.07.18,ich weiß ja nicht ob der Halter vom Pkw schon ermittelt wurde -aber der Pkw wurde ohne Kennzeichen im öffentlichen Straßenverkehr umgeparkt!Es ist auch keinerlei Hinweis auf dem Kfz(roter Aufkleber)oder er wurde entfernt-Jetzt steht der in Höhe gegenüber Am Gehöft 39
Kommentar der Stadtverwaltung:
16.07.18 07:30
Vielen Dank für den Hinweis. Dieser wurde an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.
14.08.18 15:06
Stellungnahme 27.07.2018

Der verantwortliche Fahrzeughalter setzte das Fahrzeug ohne Kennzeichen auf einen privaten Stellplatz um.
Mängelbild
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
13.07.18 10:33 via Mobile
Beschreibung:
Mehrere lose Pflastersteine auf Gehweg.
Kommentar der Stadtverwaltung:
13.07.18 12:33
Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Die Streckenkontrolle wurde beauftragt, den Sachverhalt zu überprüfen. Im Anschluss daran wird über die erforderlichen Maßnahmen entschieden.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
13.07.18 10:31 via Web
Beschreibung:
Seit einigen Wochen nun ist es anhaltend warm mit nur minimalem Regen. Gerade die Bäume, die auf Verkehrsinsel stehen haben darunter zu leiden! So zum Beispiel auf der Ortsdurchfahrt in Langwaden. Ein Baum hat schon braune Blätter. Ist es nicht Zeit dort einzugreifen und die Bäume zu bewässern?
Kommentar der Stadtverwaltung:
13.07.18 12:21
Verweis auf beigefügte Presseinfo der Stadt:

Die anhaltende Trockenheit macht auch den Straßenbäumen in Grevenbroich zu schaffen. Daran haben auch die wenigen Regentropfen der letzten Tage nichts geändert. Viele Bäume haben schon begonnen, Laub abzuwerfen. Die Stadtbetriebe kümmern sich mit zusätzlicher Wässerung um die Bäume, aber auch die Bevölkerung kann helfen. Einmal pro Woche sechs Eimer Wasser an den Straßenbaum vor der eigenen Haustüre reichen dabei völlig aus – das ist auch besser, als täglich eine geringe Menge zu gießen.

Übrigens: Grevenbroich ist durch die Versorgung mit Grundwasser unabhängig von den Talsperren, so dass man bedenkenlos gießen kann!
Mängelbild
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
12.07.18 16:56 via Mobile
Beschreibung:
Guten Tag. In Neuenhausen auf der Hauptstraße zwischen Hausnummer 4 und 6 ist stark verwildertes Gestrüpp, welches bis auf den Bürgersteig reicht. Vielen Dank im voraus.
Kommentar der Stadtverwaltung:
13.07.18 07:52
Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Diese wurde an die Fachabteilung weitergeleitet.
10.08.18 12:04
Rückmeldung vom 18.07.2018

Nach Angaben des Straßenmeisters wurde der Überwuchs beseitigt und der Gehweg gereinigt.
Mängelbild
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
11.07.18 14:13 via Web
Beschreibung:
Die beiden Straßenabläufe vor den Häusern 36 und 38 sind bis zu 6 cm abgesagt und müsten neu gesetzt werden. Beim überfahren mit einem PKW merkt man die Erschütterungen im Haus.
Kommentar der Stadtverwaltung:
11.07.18 14:24
Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Die Streckenkontrolle wurde beauftragt, den Sachverhalt zu überprüfen. Im Anschluss daran wird über die erforderlichen Maßnahmen entschieden.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
11.07.18 11:29 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,

seit einigen Wochen muss ich jetzt jeden Tag im Berufsverkehr durch Grevenbroich Noithausen fahren und
somit immer über die Strasse "Am Rittergut" Richtung Toom Baumarkt.

Jeden Morgen gibt es da leider das gleiche Schauspiel, dass es einen Rückstau bis fast zum Ortseingangsschild Noithausen gibt aufgrund dessen, dass in diese Fahrtrichtung Autos am Fahrbahnrand parken dürfen. Dadurch müssen wir Autofahrer uns von Lücke zu Lücke schlängeln, wenn der Gegenverkehr dies zulässt. In der anderen Fahrtrichtung parken
keine Autos am Fahrbahnrand und entsprechend flüssig läuft dort der Verkehr.

Jetzt ist das ja so, dass dies ja keine neue Situation ist. Ich kenne diesen Abschnitt schon seit mehr als 15 Jahren und jedesmal parken dort Autos.

Ich kann ja verstehen, dass die Anwohner gerne in der Nähe Ihrer Wohnungen parken wollen aber durch diese Autos kommt es im Berufsverkehr zu einem, wie ich finde nicht tragbaren, Verkehrszustand, den jeden Tag hunderte von Autofahrern ertragen müssen. Allein heute habe ich für diesen kurzen Streckenabschnitt fast 10 Minuten benötigt. Das dieser Stillstand zu einer auch nicht ganz unerheblichen erhöhten Luftverschmutzung in diesem Bereich führt muss ich
Ihnen in der heutigen Zeit ja nicht sagen.

Was ich gerne wissen möchte, ob Sie darüber nachdenken dort ein Parkverbot einzurichten und sei es nur ein zeitlich beschränktes, sprich zum Berufsverkehr Morgens und Abends. Mit freier Strecke würde der Verkehr flüssig laufen und allen würde man
Nerven und Zeit sparen.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen


Kommentar der Stadtverwaltung:
11.07.18 13:59
Vielen Dnak für den Hinweis. Dieser wurde an die Fachabteilung weitergeleitet.
11.07.18 14:28
Die Verkehrslenkung der Stadtbetriebe hat die Angelegenheit aufgenommen. Es werden zunächst hierzu die Stellungnahmen des Rhein-Kreises Neuss als Straßenbaulastträger sowie der Kreispolizeibehörde angefordert.
Mängelbild
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
10.07.18 20:45 via Mobile
Beschreibung:
Ich habe heute diesen Müllbeeg entdeckt. Es liegt noch weit aus mehr Müll dort wie man auf dem Bild erkennen kann. Zudem habe ich auch noch ein persönliches Dokument gefunden welches ich aus dem Müllberg entnehmen konnte.(evtl. Adresse des verursachers).
Den Müll habe ich gegenüber der Lindenstraße 89 auf dem Feldweg unter der Brücke gefunden. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Kommentar der Stadtverwaltung:
11.07.18 13:57
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
16.07.18 14:59
Die Müllablagerung wurde in der 28. KW erledigt.