Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Mängelmelder

Klappernder Gullydeckel, defekte Straßenlaterne, Schlagloch, wilde Müllkippe, Fahrbahnschäden oder ähnliches?
Helfen Sie der Stadt Grevenbroich, die Dinge zu verbessern. Mit Hilfe des Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über Missstände informieren.

Nachdem Ihre Meldung bei der Stadt Grevenbroich eingegangen ist, wird diese an die zuständige Stelle weitergeleitet.

Übersicht der Mangelmeldungen

Filter:
Mängelbild
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
12.04.18 11:22 via Mobile
Beschreibung:
Hier liegt schon wieder Müll
Kommentar der Stadtverwaltung:
12.04.18 11:44
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
25.04.18 09:56
Die Abfälle wurden in der 16. KW beseitigt.
Mängelbild
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
11.04.18 22:11 via Web
Beschreibung:
Im Zuge der Bauarbeiten für den Glasfaseranschluss in Allrath wurde vor Haus Neurather Straße 17 der Anschluss für das Wasser zu tief angebracht. Dadurch befindet sich nun auf dem Bürgersteig eine Stolperstelle.
Kommentar der Stadtverwaltung:
12.04.18 10:27
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihre Mail wird an die Deutsche Glasfaser mit der Bitte um Kontrolle und weitere Veranlassung weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
10.04.18 16:41 via Mobile
Beschreibung:
Falsch Parken. Kommtan schlecht durch und gefährlich wegen den Kindern. Da muss man auf die Straße gehen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
11.04.18 10:20
Vielen Dank für die Eingabe. Leider ist es der Verwaltung über den Mängelmelder nicht möglich ein mögliches Vergehen zu ahnden. Falschparker können nur mittels einer sogenannten Fremdanzeige angezeigt werden.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Internetseite der Stadt Grevenbroich unter https://www.grevenbroich.de/rathaus-buergerservice/dienstleistungen-a-z/dienstleistung/fremdanzeige-bei-parkverstoessen/

Auf der Homepage ist im Dienstleistungswegweiser neben zusätzlichen Informationen auch das Formular direkt abrufbar.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
09.04.18 17:36 via Web
Beschreibung:
Der Kreisverkehr am Denkmal und auch die Fußgängerampel links, hinter dem Lokal "Kessel" haben keine Blindenfunktion, was aber für XXX XXX von der Bahnhofstr. ein großes Hindernis bedeutet, wenn sie am Abend, aus der Stadt kommend, dort die Straße überqueren möchte. Sicherlich gibt es noch andere blinde Mitbürger, die an einem Kreisverkehr ohne Ampel aufgeschmissen sind, weil sie dort völlig orientierungslos bleiben.
Ich hoffe auf eine baldige Verbesserung, weil auch behinderte Mitbürger am Kulturgeschehen teilnehmen möchten.
Mit freundlichem Gruß
Kommentar der Stadtverwaltung:
12.04.18 10:30
Vielen Dank für den Hinweis. Dieser wurde an die Fachabteilung weitergegeben.
13.04.18 10:46
Mit der Eingabestellerin wurde die Wegeführung besprochen und darauf hingewiesen, dass aus der Fußgängerzone in Richtung Bahnhof die rechte Seite durchgängig mit Blindenelementen ausgebaut wurde.

kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
09.04.18 15:53 via Web
Beschreibung:
An der Autobahnunterführung Talstrasse von Kapellen aus, insbesondere hinter der Autobahn liegt in den Seitenstreifen rechts und links Abfall , besonders an den nächsten Einbiegung links in einen Feldweg.
Kommentar der Stadtverwaltung:
10.04.18 07:10
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
14.05.18 08:47
Die Abfälle wurden in der 19. KW beseitigt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
neu
Meldezeitpunkt:
09.04.18 15:48 via Web
Beschreibung:
Betrifft: Sanierung L142 - Begrünung der Straßenrand-Streifen

Mich würde interessieren, ob und wann die Straßenrand-"Grün"-Streifen der sanierten L142-Strecken wieder (aktiv!) begrünt werden? Die Streifen am bereits fertiggestellten Teilstück gleichen einer hässlich Schotter-Wüste.

Mein Vorschlag wäre, eine Wildblumen-Wiesen-Mischung einzusäen. Sieht klasse aus und hat nebenbei einen hohen Nutzen für eine Vielzahl von Insekten (Bienen, Hummeln, Schmetterlinge, etc...) und Vögeln.

Freue mich, von Ihnen zu hören!

MfG

P.S.: Brauchen Sie noch 1-2 Fotos?
Kommentar der Stadtverwaltung:
12.04.18 10:28
Vielen Dank für den Hinweis. Dieser wurde zunächst an die zuständige Abteilung weitergeleitet.
Mängelbild
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
09.04.18 11:24 via Web
Beschreibung:
Im Stadtwald an einer Rasthütte (Haus Waldesruh) , hinter der Apflebaumwiese, dort zeigt sich ein Bild sinnloser vermüllung und Vandalismus. Durch die Glasscheiben gefährlich für Kinder und Tiere. Meines Erachtens nur zu lösen indem man die Hütte abreißt, denn kein Wanderer oder Natur liebender Mensch rastet zwischen Unrat und Fäkalien. Sehr traurig. Darüber hinaus wird die klamme Stadtkasse entlastet
Kommentar der Stadtverwaltung:
09.04.18 11:55
Vielen Dank für den Hinweis. Die Müllbeseitigung ist bereits beauftragt.
Mängelbild
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
09.04.18 11:16 via Mobile
Beschreibung:
Ist es korrekt die Mülltonnen und Sperrmüll in öffentlichen Anlagen abzustellen
?
Kommentar der Stadtverwaltung:
10.04.18 13:18
Vielen Dank für den Hinweis. Die Fachverwaltung wird eine Prüfung vor Ort durchführen.
Mängelbild
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
09.04.18 09:29 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich hoffe ich habe hier den richtigen Kontakt gefunden.
Vor dem Haus (Kolberger Str. 9) steht im Bürgersteig der Wasseranschluss-Deckel hoch und läßt sich auch nicht mehr im Boden versenken. Dies stellt gerade für die älteren Anwohner eine erhebliche Stolpergefahr dar (siehe Foto). Könnte sich das bitte jemand ansehen und beheben? Sofern ich mich an eine andere Stelle wenden muss, würde ich mich sehr freuen wenn Sie mir Kontaktdaten geben könnten.
Vielen Dank
Kommentar der Stadtverwaltung:
09.04.18 09:36
Zuständigkeitshalber haben wir die Meldung an den Wasserversorger für Neukirchen, die Kreiswerke Grevenbroich GmbH,
weitergeleitet.
Mängelbild
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
09.04.18 08:32 via Web
Beschreibung:
In Grevenbroich Noithausen werden aktuell auf der Fröbelstrasse nahezu ständig Fahrzeuge geparkt, die für die öffentliche Personenbeförderung eingesetzt werden. Die sowieso schon sehr begrenzte Stellplatzzahl in diesem Bereich wird hierdurch zusätzlich eingeschränkt. Durch die Bauart und Größe der Fahrzeuge, aber auch durch das Verhalten der Fahrzeuglenker kommt es zusätzlich zu einer überlastung des Parkraumes, wenn die Fahrzeuge wie im Foto abgebildet einen Rangierraum von etwa einem Meter beanspruchen. Leider gingen Gespräche mit den Fahrern ins Leere, in denen um eine Rücksichtnahme gebeten wurde.
Meine Frage lautet daher:
Ist es zulässig, das diese Fahrzeuge im öffentlichen Parkraum dauerhaft abgestellt werden, oder muss der Unternehmer Stellplätze am Nutzungsort nachweisen?
Hat die Stadt Grevenbroich ein Verragsverhältnis mit dem Unternehmer; und damit eine Einflussmöglichkeit, oder für welchen Auftraggeber ist das Unternehmen tätig?
Kommentar der Stadtverwaltung:
12.04.18 15:43
Vielen Dank für die Eingabe. Die Angelegenheit wird zunächst ordnungsbeördlich überprüft.