Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Mängelmelder

Klappernder Gullydeckel, defekte Straßenlaterne, Schlagloch, wilde Müllkippe, Fahrbahnschäden oder ähnliches?
Helfen Sie der Stadt Grevenbroich, die Dinge zu verbessern. Mit Hilfe des Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über Missstände informieren.

Nachdem Ihre Meldung bei der Stadt Grevenbroich eingegangen ist, wird diese an die zuständige Stelle weitergeleitet.

Übersicht der Mangelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
08.05.18 08:09 via Web
Beschreibung:
Auf der L201 Richtung Holzheim steht in Höhe des Bergerhof auf der rechten Seite noch ein 50 Schild, welches aufgrund einer Baustellt aufgestellt wurde. Die Baustelle ist beseitigt, das Schild scheint vergessen worden zu sein.

Bitte um Prüfung und ggfs. Beseitigung da es gestern fast zu einem Auffahrunfall gekommen wäre, da ich die Geschwindigkeit reduziert habe, mein Hintermann dies allerdings fast nicht rechtzeitig erkannt hat.
Kommentar der Stadtverwaltung:
08.05.18 09:17
Vielen Dank für die Eingabe. Diese wurde zuständigkeitshalber an Straßen NRW weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
07.05.18 09:46 via Web
Beschreibung:
Am Wendehammer der Straße Im Buschfeld ist der weiterführende Weg, der für Motorfahrzeuge gesperrt ist, durch Betonpoller gesichert. Unbekannte haben am Wochenende 3 Poller beseitigt und in den angrenzenden hohen Grasbewuchs gerollt. Der ursprüngliche Standort der 3 Pollefr ist anhand der Schmutzspuren auf dem Weg zweifelsfrei festzustellen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.05.18 13:35
Das Versetzen der Poller an den ursprünglichen Standort wurde beauftragt.
Mängelbild
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
07.05.18 09:35 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,
im Zuge der Verkehrsberuhigung "Wevelinghoven Unterstrasse" wurde das „Verbot einer Einfahrt 267“ an der Ecke Zehntstrasse, Burgstrasse, Unterstrasse aufgestellt.
Kurz vor der Zehntstrasse steht auch noch das Schild „Vorfahrt 301“.
Die Fahrzeuge in der Unterstrasse stehen auch fast alle gegen die „Einbahnstrassen“ Richtung.

Das verwirrt ankommende Fahrzeuge, die die sehr kleinen und hoch hängenden Schilder 267 dann gar nicht sehen / beachten und trotzdem durchfahren.


Kommentar der Stadtverwaltung:
07.05.18 13:36
Die Entfernung des VZ 301 (Vorfahrt) ist beauftragt. Außerdem werden die kleinen VZ 267 (Verbot der Einfahrt) durch große Schilder ersetzt.

In seiner Sitzung vom 02.03.2017 hat der Bauausschuss die Beschilderung der Unterstraße als sogenannte "unechte Einbahnstraße" ( VZ 267 = Verbot der Einfahrt) beschlossen. Zu Beginn der Unterstraße / Ecke Am Wehr/An der Eiche wurde kein VZ 220 "Einbahnstraße" aufgestellt. Das heißt, dass innerhalb des Abschnittes Am Wehr bis Zehntstraße Fahrzeugverkehr in beide Richtungen erlaubt ist (daher unechte Einbahnstraße). Lediglich die Einfahrt aus Richtung Burgstraße soll unterbunden werden, um den Durchgangsverkehr aus der sehr schmalen Unterstraße fern zu halten. Aus diesem Grunde stehen die Fahrzeuge auch nicht entgegen der Einbahnstraßenregelung, auch wenn es für ortsunkundige Kraftfahrer zunächst so aussehen mag.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
05.05.18 16:31 via Mobile
Beschreibung:
Auf der Hansendstrasse wurde das neu montierte Ortsschild erneut entwendet
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.05.18 07:57
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ein Streckenkontrolleur wird die angegebene Stelle kontrollieren und im Anschluss über die erforderlichen Maßnahmen entscheiden.
07.05.18 10:16
Schade, dass erneut das Schild entwendet worde.

Eine neue Ortstafel wird bestellt und installiert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
05.05.18 14:55 via Web
Beschreibung:
Absenkung der Bordsteinkante am Regenwasserabfluss.
Durch diese Absenkung ist eine Stolpergefahr für Fußgänger entstanden den auch die Bürgersteigplattierung rutscht hinterher und wird angehoben!
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.05.18 07:55
Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Die Streckenkontrolle wurde beauftragt, den Sachverhalt zu überprüfen. Im Anschluss daran wird über die erforderlichen Maßnahmen entschieden.
09.05.18 11:00
Nach Rückmeldung der Straßenkontrolle handelt es sich nicht um eine akute Unfallgefahr.
Der Schaden wurde als Mangel eingestuft und wird, sobald es die Auftragslage bzw. die
priorisierte Beseitigung von Unfallgefahren es zulässt, repariert.
Mängelbild
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
05.05.18 03:43 via Mobile
Beschreibung:
Taxischild mit Mast umgeknickt
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.05.18 07:53
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ein Streckenkontrolleur wird die angegebene Stelle kontrollieren und im Anschluss über die erforderlichen Maßnahmen entscheiden.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
04.05.18 14:00 via Web
Beschreibung:
Im verkehrsberuhigten Bereich Auf der Artwick und Von Droste Strasse 50/51 fehlt eine eindeutige Parkplatzkennzeichnung für öffentlich nutzbare Parkplätze.
Im Bereich gibt es unterschiedliche Bodenplattenfarben in dunkelrot und grau aber keinen Hinweis wo nun geparkt werden darf und wo nicht. Bei Regen und Dunkelheit verwischen sich zudem die Farben und sind mehr zu unterscheiden.
Selbst die Anwohner kennen sich nicht aus. Da es weder Hinweise noch ausreichende Kennzeichnungen gibt orientiert man sich oft an zuvor geparkten Fahrzeugen und erhält, so ist es mir auch ergangen, eine schriftliche Verwarnung für :
Sie parkten in einem verkehrsberuhigten Bereich außerhalb der zum Parken gekennzeichneten Flächen.
Leider fehlt die beschriebene Kennzeichnung der Flächen in diesem Straßenbereich.
In anderen Gemeinden gibt es dazu klare Kennzeichnungen mit einem weißem P und einer markierten Parkfläche. Ich zeige Ihnen gerne Beispiele.
Die fehlende eindeutige Parkplatzkennzeichnung fördert in hohem Maße ein unkontrolliertes Parken da zudem die Platzverhältnisse dort sehr beengt sind. Bei Rettungseinsätzen der Feuerwehr oder sonstigen Noteinsätzen kann das sehr gefährlich werden. Bei mehrgeschossigen Gebäuden, wie dort vorhanden, ist der zweite Rettungsweg die Feuerwehrleiter.
Da die öffentlich nutzbaren Parkflächen hier nicht geregelt sind, können Feuerwehr- und Noteinsätze durch geparkte Fahrzeuge unnötig behindert werden und das stellt eine Gefährdung dar.
Hier besteht dringender Handlungsbedarf. Bitte beheben Sie kurzfristig den Mangel und reduzieren damit das Sicherheitsrisiko der Anwohner
Kommentar der Stadtverwaltung:
07.05.18 13:31
Innerhalb der verkehrsberuhigten Bereiche sollen aufgrund der verkehrsrechtlichen Vorschriften die Parkmöglichkeiten durch Wechsel in der Pflasterung gekennzeichnet werden. Dies ist auch auf der "Von-Droste-Straße" geschehen.

Die Straßenbauabteilung der Stadtbetriebe Grevenbroich AöR wird aufgrund Ihrer Einwänden die Situation vor Ort untersuchen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
04.05.18 07:16 via Web
Beschreibung:
Auf der L116 Richtung Bedburg, Höhe Golfclub Erftaue eV Grevenbroich, liegt mitten auf der Fahrbahn ein großes totes Tier (höchstwahrscheinlich ein Hund). Ich habe es heute morgen um ca. 6:15 Uhr gesehen. Leider habe ich kein Foto machen können.
Kommentar der Stadtverwaltung:
04.05.18 08:13
Der Straßenmeister wird sich die Meldung anschauen.
Mängelbild
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.05.18 11:20 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,
..die Bauarbeiten an der Langwadener Straße sind im Bereich der Ortsausfahrt Wevelinghoven weitgehend abgeschlossen. Durch das befahren der schweren LKW und Baugeräte wurde ein Teilstück des Wirtschaftsweges (Langwadener Schulweg) zerstört, buchstäblich in Grund und Boden gefahren! Warum wurde dieses Teilstück nicht wieder hergestellt, da es eindeutig durch die Bautätigkeit zerstört wurde. Ich bitte im Interesse der Allgemeinnutzung um Wiederherstellung!
Kommentar der Stadtverwaltung:
03.05.18 11:35
Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Die Streckenkontrolle wurde beauftragt, den Sachverhalt zu überprüfen. Im Anschluss daran wird über die erforderlichen Maßnahmen entschieden.
12.06.18 14:16
Der Wirtschaftsweg wurde im Rahmen der Bauarbeiten erneuert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.05.18 09:12 via Web
Beschreibung:
Seit monaten Defekte Strassenlaterne .
Kommentar der Stadtverwaltung:
03.05.18 11:31
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Reparatur bzw. Instandsetzung wurde bereits beauftragt und wird in Kürze durchgeführt.