Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Mängelmelder

Klappernder Gullydeckel, defekte Straßenlaterne, Schlagloch, wilde Müllkippe, Fahrbahnschäden oder ähnliches?
Helfen Sie der Stadt Grevenbroich, die Dinge zu verbessern. Mit Hilfe des Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über Missstände informieren.

Nachdem Ihre Meldung bei der Stadt Grevenbroich eingegangen ist, wird diese an die zuständige Stelle weitergeleitet.

Übersicht der Mangelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
02.10.17 01:22 via Mobile
Beschreibung:
Bahnhofsvorplatz

Behinderung der Abfahrenden Linienbusse u Tagen durch Falschparker.

Besser wäre d Parkbuchten vor dem Bahnhof in "Kiss and ride" Parkplätze zu ändern.
Kommentar der Stadtverwaltung:
02.10.17 13:47
Vielen Dank für den Hinweis. Im Rahmen der personellen Möglichkeiten werden im gesamten Stadtgebiet Kontrollen durchgeführt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
02.10.17 01:19 via Mobile
Beschreibung:
Taxistand Südstadt Papierkorb immer übervoll
Kommentar der Stadtverwaltung:
02.10.17 11:45
Vielen Dank für die Eingabe. Die Verwaltung wird überprüfen in welchem Rhỵthmus die Mülleimer geleert werden.
04.10.17 14:57
Die Leerung des Papierkorbs findet im wöchentlichen Rhỵthmus statt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
02.10.17 01:17 via Mobile
Beschreibung:
Taxistand am Kirmesplatz Elsen zugeparkt
Kommentar der Stadtverwaltung:
02.10.17 13:42
Vielen Dank für den Hinweis. Im Rahmen der personellen Möglichkeiten werden im gesamten Stadtgebiet Kontrollen durchgeführt.
Mängelbild
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
01.10.17 23:04 via Mobile
Beschreibung:
Das Foto ist aufgenommen in der Könensgasse Richtung Unterstr., wo nach links eine Einbahnstraße beginnt. Dies ist hier leider nicht durch ein Schild kenntlich gemacht, was laufend gefährliche Situationen durch Falschgahrer hervorruft. U.a. fahren Lieferfahrzeuge falsch herum nach dem Drehen wieder heraus. Auch die Parkmöglichkeit müsste auf die rechte Seite verlagert werden, da man sonst entgegenkom- Mende beim Ausparken nicht sieht.
Kommentar der Stadtverwaltung:
02.10.17 11:30
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ein Streckenkontrolleur wird die angegebene Stelle kontrollieren und im Anschluss über die erforderlichen Maßnahmen entscheiden.
24.10.17 10:21
Stellungnahme vom 9.10.2017

Auf der Unterstraße in Wevelinghoven ist keine Einbahnstraße in Richtung Burgstraße/Hemmerdener Weg eingerichtet worden.
Von der Koenengasse kann sowohl links als auch rechts in die Unterstraße abgebogen werden.
Das Abstellen von Fahrzeugen in Fahrtrichtung links ist den Anwohnern in der Bürgeranhörung mit dem Bürgermeister zugestanden worden, weil die Unterstraße keine Wendemöglichkeit bietet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
01.10.17 21:19 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich auf die Baumsituation in unserer Straße aufmerksam machen. Die Eichen sind mittlerweile nach 25 Jahren viel zu groß neben unserem Haus geworden. Die Bäume müssten radikal herunterbeschnitten werden, da die Äste weit in unserem Garten herüberragen. Der Eichelbefall ist enorm und ist eine Gefahr für die Bürger. Ich kehre täglich drei Einer nur vom Bürgersteig auf und drei weitere aus meinem Garten. Auf der Straße liegen nochmal soviel. Ab 4 Uhr Morgens, wenn die ersten Autos über die Eicheln fahren, ist an Schlaf nicht mehr zu denken, beim Darüberfahren hört es sich wie Maschinengewehr Feuer an. Die ersten Pfastersteine haben sich durch den Druck der Wurzeln schon 5- 10 cm angehoben ,dass ist eine Unallgefahr für die Fußgänger. Auch die Nachbarschaft beklagt sich in Gesprächen über diese Missstände. Bitte um Abhilfe.
Kommentar der Stadtverwaltung:
02.10.17 11:20
Vielen Dank für die Eingabe. Die Stadtverwaltung Grevenbroich wird diese überprüfen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
01.10.17 10:20 via Web
Beschreibung:
Das Tempo-30-Schild am Eingang des Tunnels "Auf der Schanze" ist für Rechtsabbieger aus der Wöhlerstr. stadteinwärts nicht zu sehen. Eine Beschilderung im Tunnel fehlt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
02.10.17 11:17
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ein Streckenkontrolleur wird die angegebene Stelle kontrollieren und im Anschluss über die erforderlichen Maßnahmen entscheiden.
09.01.18 13:45
Das Thema Tempo 30 Auf der Schanze, sowie die Standorte der Schilder wird abschließend im AK Nahmobilität beraten.
Mängelbild
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
30.09.17 10:39 via Mobile
Beschreibung:
Müllablagerung hinter dem Altglascontainer an der Kolpingstrasse Ecke Bischof Nettekoven Stra 1.
Kommentar der Stadtverwaltung:
02.10.17 11:15
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Die Kollegen werden den Hinweis überprüfen und ggfls. weitere Maßnahmen ergreifen.
04.10.17 14:56
Die Müllablagerung wird am Donnerstag, 5. Otkober entfernt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
29.09.17 18:03 via Web
Beschreibung:
Eine Straßenlaterne an der Gladiolenstraße in Grevenbroich-Hemmerden Höhe Haus-Nr. 24 ist seit einigen Tagen defekt. Ich komme jeden Morgen daran vorbei.
Die Straße ist stockdunkel morgens und es besteht Gefahr zu stürzen. Können Sie sich bitte hierum kümmern. Vielen Dank.
Kommentar der Stadtverwaltung:
02.10.17 11:08
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Reparatur bzw. Instandsetzung wurde bereits beauftragt und wird in Kürze durchgeführt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
28.09.17 15:25 via Mobile
Beschreibung:
Hecken sind an mehreren stellen stark über den Gehweg gewachsen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
28.09.17 16:29
Die Eingabe ist bei der Stadt Grevenbroich eingegangen.
24.10.17 09:59
Der Eigentümer wurde am 28.09.17 aufgefordert den Überwuchs zu beseitigen.
Mängelbild
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
27.09.17 20:13 via Web
Beschreibung:
Irgendwann in den letzten 14 Tagen (wir waren verreist) wurden scheinbar die Leuchtmittel in den Strassenlaternen ausgetauscht. Gegenüber dem früheren gelben, sanften Licht ist es nun ein gleißend-weisses, deutlich helleres Licht. Wir mussten hier damals Niedrigenergiehäuser (ohne Kältebrücken durch Rolläden) bauen. Nun habe ich das Problem, dass es in den Schlafzimmern nachts so hell ist, dass man ohne Licht im Zimmer lesen kann. Das beeinträchtigt sehr und ist nach meinem Empfinden Lichtverschmutzung.
Kommentar der Stadtverwaltung:
28.09.17 13:18
Vielen Dank für Ihre Eingabe. Diese wurde zunächst an das zuständige Fachamt weitergeleitet.