Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Verkehrsordnungswidrigkeiten Online-Anhörung

Im Rahmen eines Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahrens haben Sie ein Schreiben "Schriftliche Verwarnung mit Verwarnungsgeld / Anhörung" bzw. "Anhörung im Bußgeldverfahren" oder einen Zeugenfragebogen erhalten. Auf diesen Schriftstücken sind eine Kennung und ein Passwort aufgedruckt. Mit diesen Daten besteht die Möglichkeit sich online zu dem Vorgang zu äußern.

Wenn Sie selbst das Fahrzeug zum Tatzeitpunkt genutzt haben, können beispielsweise in einer Stellungnahme besondere Umstände erläutert werden. Haben Sie das Fahrzeug nicht selbst genutzt, können hier auch die Daten der entsprechenden Person (Name und Adresse)  übermittelt werden.

Kontakt