Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Problemstoffe Entsorgung

Korrekte und ordnungsgemäße Abfallentsorgung schützt die Umwelt. Die Stadt Grevenbroich gibt Informationen zur Entsorgung, Vermeidung und Verwertung von Abfällen, zum abfallrechtlichen Nachweisverfahren, zur Anzeige von Abfallsammlungen, zur Verbringung von Abfällen und den entsprechenden Gebühren.

Altfarben, Altlacke, Pflanzenschutzmittel, Lösungsmittel, Medikamente, Batterien, Chemikalien, säurehaltige Reinigungsmittel, Leuchtstoffröhren und andere Schadstoffe gehören nicht in den Hausmüll., da sie die Gesundheit gefährden und bzw. oder schädliche Wirkungen auf die Umwelt haben können.
Diese Problemstoffe können an den regelmäßig eingesetzten Schadstoffmobilen des Rhein-Kreis Neuss kostenlos abgegeben werden.

Die Einsatztermine sowie die Standorte der Schadstoffmobile finden Sie im Abfallkalender und zum Download auf dieser Seite.

Hinweis: Ausgehärtete Dispersions-Wandfarbe gehört in die graue Tonne. Altöl in haushaltsüblichen Mengen (bis 5 Liter), Entgeld 50 Cent pro Liter.

Kontakt