Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Elternbeiträge für die Offene Ganztagsschule

Informationen zum Betreuungsangebot an Grevenbroicher Schulen finden Sie hier.

Anmeldung

Melden Sie Ihr Kind in der Schule an, in die Ihr Kind gerade geht oder im nächsten Schuljahr gehen soll. Die Anmeldung muss bis zum 31. Dezember des laufenden Schuljahrs für das kommende Schuljahr erfolgen. Die hierzu erforderlichen Aufnahmeanträge erhalten Sie im Schulsekretariat.

Die Anmeldung zum Offenen Ganztag ist freiwillig. Nach Unterzeichnung eines Betreuungsvertrages ist die Teilnahme für ein ganzes Schuljahr verpflichtend.

Der Betreuungsvertrag wird zwischen den Eltern und der Stadt Grevenbroich Schulträger geschlossen.
In ihm sind Aufnahme, Umfang, Beiträge und verschiedene Bedingungen wie Aufsichtspflicht, Versicherungsschutz uvm. geregelt.
Der Vertrag gilt immer für ein Schuljahr, also vom 01. August bis 31. Juli. Unterjährige Kündigungen durch die Eltern sind nur bei Wohnort- oder Schulwechsel möglich.

Die verfügbaren Plätze sind häufig begrenzt. Die Schulen prüfen jeden Einzelfall und entscheiden über die Vergabe. Hierbei werden Kriterien wie Berufstätigkeit der Eltern sowie besondere soziale oder familiäre Bedarfe berücksichtigt.
Zum Antragsverfahren fragen Sie bitte im jeweiligen Schulsekretariat nach.

Elternbeiträge

Für die Inanspruchnahme der Leistungen der offenen Ganztagsschule sind Beiträge zu zahlen.

Voraussetzungen:Elternbeiträge monatlich:
1. Kind
2. Kind
3. Kind und weitere Kinder
74,00 Euro
37,00 Euro (50%)
beitragsfrei
Empfänger von SGB XII Leistungenbeitragsfrei
Empfänger von SGB II Leistungen
1. Kind
2. Kind
3. Kind

37,00 Euro
18,50 Euro
beitragsfrei
Empfänger von Wohngeld
1. Kind
2. Kind
3. Kind

37,00 Euro
18,50 Euro
beitragsfrei

Stand: 2021

Über das Bildungs- und Teilhabepaket können anspruchsberechtigte Eltern einen Zuschuss zur Mittagsverpflegung erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter dem Stichwort "Bildung- und Teilhabe".

Träger der OGS an allen Grundschulen:

Evangelischer Verein für Jugend- und Familienhilfe e.V.
Römerstraße 14
41564 Kaarst
Telefon: 02131 / 9258-0
Fax: 02131 / 9258-80
E-Mail: verein(at)jugend-und-familienhilfe.de
Internet: www.jugend-und-familienhilfe.de

Koordinatorinnen:

Frau Dagmar Roloff
Tel.    02131 / 9258 109
Fax    02131 / 9258 80
E-Mail    roloff@jugend-und-familienhilfe.de

für die OGS Standorte

  • Erich-Kästner-Schule
  • Gemeinschaftsgrundschule Kapellen-Hemmerden
  • Jakobus-Schule
  • Gebrüder-Grimm-Schule
  • Kath. Grundschule Arche Noah
  • Kath. Grundschule St. Josef

Frau Monika Klose
Tel.    02131 / 9258 72
Fax    02131 / 9258 80
E-Mail    klose@jugend-und-familienhilfe.de

für die OGS Standorte

  • Viktoria-Schule
  • Grundschule Erftaue
  • Grundschule Am Welchenberg
  • Kath. Grundschule St. Martin

Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten (Art. 13 DSGVO) finden Sie hier.

 

Kontakt