Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Stadtteilgespräche

Bürgermeister Klaus Krützen hat mit seinem Amtsantritt angekündigt, Stadtteilgespräche einzuführen. Das bedeutet, dass Sie nicht zur Verwaltung kommen müssen, sondern die Verwaltung in Ihren Ort kommt. Hierbei soll zunächst der Aufbau der Verwaltung erläutert werden. Im Anschluss soll über aktuelle und zukünftige Vorhaben berichtet werden. Aber auch die Einwohnerinnen und Einwohner vor Ort haben die Möglichkeit, das Stadtteilgespräch mitzugestalten. Über die E-Mail-Adresse stadtteildialog(at)grevenbroich.de können Sie jederzeit Themenvorschläge für die kommenden Stadtteilgespräche einreichen. Je nach Anzahl der Vorschläge bittet die Verwaltung jedoch um Verständnis, dass maximal 10 „Top-Themen“ aufgegriffen werden können.

Nach dem jeweiligen Stadtteilgespräch wird die Dokumentation hier eingestellt. Die Verwaltung gibt die Termine der Stadtteilgespräche auf der städtischen Homepage, auf Facebook, auf Twitter und in der örtlichen Presse bekannt.

Bei Rückfragen oder dem Wunsch nach weiteren Informationen können Sie sich jederzeit an die Stadtverwaltung Grevenbroich wenden.

Dokumentation Stadtteilgespräche

Kapellen, Hemmerden, Busch, Gilverath, Gruissem, Neubrück, Tüschenbroich und Vierwinden, 01.03.18

Neukirchen, Gubisrath, Hülchrath, Münchrath und Mühlrath, 27.09.18