Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Kultur extra: Katie Freudenschuss „Sachensagerin“

„Katie sagt Sachen und singt Songs zwischen Melancholie und Ironie über das Leben, die Liebe und den Rest.“

Katie ist Sängerin, Pianistin, Songschreiberin und Sachensagerin aus Hamburg. Ihre Themen sind vielleicht alltäglich, Katies feine Beobachtungsgabe ist es nicht. Präzise nimmt sie ihre Umwelt und sich selbst wahr
und präsentiert mit schonungsloser Offenheit die gewonnenen Erkenntnisse.
Als Stipendiatin er GEMA-Stiftung besuchte sie die Celler Schule für Songtexter.
Sie schrieb Songs u.a. für Elli, Stephanie D., Gerrit Winter, Bernhard Hoecker,  Theaterproduktionen, Kinderproduktionen (z.B. „Die wilden Hühner“), die ARD-Serie „Das Beste aus meinem Leben“ und für und mit Jon Flemming Olsen. Ein Abend mit Katie Freudenschuss ist wie ein gelungener Abend mit guten Freunden, mit ehrlichen Gefühlen, lustigen und bösen Geschichten und guter Musik. Aber wie das nun mal so ist mit Freunden, sie sagen einem die Wahrheit. Und die ist bekanntermaßen manchmal wunderbar rührend und bewegend und im nächsten Augenblick genauso trocken und bitter böse. Der Schritt von süßer Melancholie zu scharfer Ironie liegt eben oftmals nur einen Akkord entfernt.

Info: 02181 / 608-658

Veranstaltungsdetails
Datum
Uhrzeit
Uhr
Kategorie
  • Kabarett, Kleinkunst & Comedy
Zielgruppe
  • Alle
Preis
22,- €
Ort
Pascal-Gymnasium
Schwarzer Weg 1
41515 Grevenbroich-Stadtmitte
Veranstalter
Fachbereich Kultur der Stadt Grevenbroich
Am Stadtpark (Villa Erckens)
41515 Grevenbroich
zurück