Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Seisún

Foto Seisun

Kultur im Park

Beendet wird das „Kultur im Park“-Festival mit der Irish-Folk-Band „Seisún“ am Sonntag, 22.08.21 ab 11 Uhr. Die besondere Atmosphäre spontaner Kreativität der irischen Musik und der Spaß am gemeinsamen Musizieren steht für die drei Musiker von Seisiún trotz ausgefeilter Arrangements und routinierter Präsentation im Vordergrund. Weder an einen ganz bestimmten regionalen Stil oder irgendeinen puristischen Anspruch gebunden, wechseln sich bei den Konzerten Jigs und Reels mit typischen traditionellen Songs und zeitgenössischen Liedern ab. Informationen über die Inhalte werden mit gewitztem Entertainment unterhaltsam eingefügt. Seisiún tourt seit 37 Jahren regelmäßig mit ihrer begeisternden irischen Musik in Nordrhein-Westfalen und wurde von Volker Abrahamczik (Gitarre, Gesang) und Gerhard Kalter (Mandoline, Banjo, Bouzouki) gegründet und 1989 verstärkt durch Martin Hoffmann (Geige, Mandoline, Gesang). Ihre Konzerte vermitteln stimmungsvoll und authentisch das irische Lebensgefühl mit einer beseelten, auf das Wesentliche reduzierten Musikalität.

Tickets für das Festival können über das Portal www.stadt-grevenbroich.reservix.de gebucht werden. Ein Erwerb an der Museumskasse zu den Öffnungszeiten (Mi, Do, Sa und So von 13 - 17 Uhr, Fr von 9 - 13 Uhr) ist ebenfalls möglich.

Veranstaltungsdetails
Datum
Uhrzeit
Uhr
Kategorie
  • Musik und Konzerte
Zielgruppe
  • Alle
Preis
12 Euro zzgl. der Vorverkaufsgebühr
Ort
Villa Erckens - Museum der Niederrheinischen Seele
Am Stadtpark
41515 Grevenbroich
Veranstalter
Fachbereich Kultur der Stadt Grevenbroich
zurück