Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Mari Kodama - Klavier

Foto Mari Kodama

Mari Kodama wurde in Osaka geboren und wuchs in Düsseldorf und Paris auf. Am Conservatoire National in Paris studierte sie bei Germaine Mounier und mit Geneviève Joy-Dutilleux Kammermusik.

Mari Kodamas äußerst differenzierte, zugleich natürliche Musikalität und ihre einzigartige Fähigkeit, klangliche Ausdrucksstärke mit einer klaren Form zu verbinden, haben sie zu einer der international führenden Pianistinnen gemacht. Sie ist eine maßstabsetzende Beethoven-Interpretin und  wird beständig für ihre Virtuosität in einem breiten Spektrum an Repertoire gelobt, das sowohl Orchester- als auch Kammermusik- und Solowerke von Komponisten aller Epochen umfasst.
Seit ihrem New Yorker Rezital-Debüt in der Carnegie Hall 1995 spielt Mari Kodama mit den führenden Orchestern und Dirigenten in den maßgeblichen Konzerthäusern dieser Welt.

www.marikodama.com

Weitere Informationen erhalten Sie beim Fachbereich Kultur:
Frau Carmen Esser
Telefon 02181 / 608 - 657
Telefax 02181 / 608 - 677
E-Mail: carmen.esser@grevenbroich.de

Veranstaltungsdetails
Datum
Uhrzeit
Uhr
Kategorie
  • Musik und Konzerte
Zielgruppe
  • Alle
Preis
12,00 Euro
Ort
Kloster Langwaden
Schloß Langwaden 1
41516 Grevenbroich
Veranstalter
zurück