Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Johann König - „Jubel, Trubel, Heiserkeit“

Johann König steht mitten im Leben: Er hat drei Kinder gezeugt, zwei Bäume gepflanzt und ein Haus gebaut. Die nächsten Aufgaben drängen sich also quasi auf: Er muss den Auszug der Kinder vorbereiten, die Bäume fällen und das Haus verputzen.
Gleichzeitig steht er aber auch mitten neben dem Leben: Denn er ist oft in Gedanken oder in den Pilzen, bittet die Bäume um Ruhe und genießt eine lange Weile die eigenen und die Launen der Natur. So stellt er im neuen Programm die drängenden Fragen der Gegenwart:
1. Wenn die Kinder durch ihren immensen Fleisch-, Spielzeug- und Gummistiefel-Bedarf die Ressourcen des Planeten frühzeitig mit verballern, sind dann die Eltern raus aus der Verantwortung für ihre Zukunft? 2. Welche Auswirkungen auf den weltweiten Aktienmarkt hätte es, wenn alle Menschen gleich wären und man die Begriffe Konsum und Moral tauscht? 3. Welcher Tag ist heute?

Das neueste Bühnenstück des Ausnahme-Cholerikers ist auch das bisher famoseste: Kühl in der Analyse, warm in der Poesie, heiß in der Darbietung.

Johann König, der Poet unter den Komikern, steht seit 1998 auf der Bühne und wurde in dieser Zeit mehrfach ausgezeichnet u.a. Deutscher Comedypreis und Bayerischer Kabarettpreis. Er ist bekannt durch Gastauftritte bei der Harald Schmidt Show, beim Quatsch Comedy Club, Night Wash oder Zimmer frei. In seiner unverwechselbaren Art erzählt Johann König schüchtern-charmant und mit brüchiger Stimme Geschichten aus seinem sonderlichen Leben. Dabei wirkt er zunächst leicht entrückt, um dann dem Publikum mit seiner Betrachtung der kleinen Danebenheiten des Lebens zu zeigen, dass er es faustdick hinter den Ohren hat.

www.johannkoenig.com

Für Infos und Eintrittskarten wenden Sie sich bitte an den Fachbereich Kultur:
Telefon 02181 / 608-658, E-Mail: elke.wowra@grevenbroich.de

Einzelkartenverkauf:

    Mayersche Buchhandlung, Kölner Straße
    Schön und Gut, Bahnstraße 3
    Bürgerbüro, Am Markt
    Stadtbücherei, Stadtparkinsel
    Museum der Niederrheinischen Seele, Villa Erckens, Am Stadtpark

Veranstaltungsdetails
Datum
Uhrzeit
Uhr
Kategorie
  • Kabarett, Kleinkunst & Comedy
Zielgruppe
  • Alle
Preis
22,00 Euro
Ort
Pascal-Gymnasium
Schwarzer Weg 1
41515 Grevenbroich-Stadtmitte
Veranstalter
zurück