Sprungmarken:

Hauptinhalt:

22 Sportabzeichen für städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Bürgermeister Klaus Krützen ehrte zusammen mit Werner Moritz 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Grevenbroich, die die Prüfungen für das Sportabzeichen im diesem Jahr erfolgreich abgelegt haben. Dabei war er selbst zum zweiten Mal mit gutem Beispiel und goldenem Abzeichen vorangegangen.

Krützen und Moritz unterstrichen die Bedeutung von körperlicher Betätigung als Ausgleich zum Bürojob, um nicht nur für die Arbeit, sondern auch für das Privatleben fit zu bleiben. Beide hoffen, dass im nächsten Jahr noch weitere Kolleginnen und Kollegen mit dabei sind. Und dafür stellt der Bürgermeister neben einheitlichen Trikots auch ein gemütliches Zusammensein nach gemeinsamer Ablegung des Sportabzeichens in Aussicht. Denn die Pflege der Betriebsgemeinschaft bei der Stadt Grevenbroich hat für ihn hohe Priorität.

Moritz, dessen ganzes Leben vom Sport geprägt ist, warb für das Sportabzeichen, aber auch für die regelmäßige Bewegung im Alltag. Er selbst hat das Abzeichen bereits zum 60. Mal erhalten und betreut Sportlerinnen und Sportler beim Erwerb des Abzeichens auf der Sportanlage in Grevenbroich-Neukirchen.