Sprungmarken:

Hauptinhalt:

landesweiter Warntag am 06.09.2018

Am 6. September ist es soweit: erstmalig wird ein landesweiter Warntag stattfinden, der sich jährlich am ersten Donnerstag im September wiederholt. In ganz Nordrhein-Westfalen werden Mittel zur Warnung der Bevölkerung erprobt. Beispielsweise wird landesweit eine Probewarnmeldung mit der Warn-App „NINA“ versendet.

Ziel des landesweiten Warntages ist es, die Bevölkerung für das Themenfeld Warnung zu sensibilisieren.

Weitere Infos finden Sie hier.