Sprungmarken:

Hauptinhalt:

SommerLeseClub 2018

Am 10.07.2018 startete der SommerLeseClubs in der Stadtbücherei auf der Stadtparkinsel.

In diesem Jahr beteiligt sich die Stadtbücherei Grevenbroich zum 13. Mal an dieser Sommerferien-Aktion zur Leseförderung, landesweit koordiniert vom Kultursekretariat NRW. Eine Erfolgsgeschichte ist der Grevenbroicher SLC allemal, so haben in den vergangenen zwölf Jahren mehr als 4.000 Schülerinnen und Schüler mitgemacht und es dabei geschafft mehr als 13.000 Bücher zu „verschlingen“.

So freut sich die Stadtbücherei auch in diesen Sommerferien auf möglichst viele „Clubber“, die nach den Ferien mindestens die 5. Klasse besuchen und Lust haben während der Sommerferien drei Bücher zu lesen.

Dank der großzügigen Unterstützung von Volksbank Erft eG und Spardabank West eG stehen viele brandneue und topaktuelle Titel zur Ausleihe in den SommerLeseClub Regalen bereit.

Und damit das Lesen beim SLC besonders viel Spaß macht, hält die Stadtbücherei wieder viele Überraschungen bereit, so gibt es nach dem ersten gelesenen Buch ein kleines Motivationsgeschenk und bereits nach dem zweiten die Einladung zur Abschlussparty, die am Freitag, 31.08.2018 auf der Stadtparkinsel stattfindet. Mit dem dritten gelesenen Buch gibt es eine Urkunde zur Vorlage beim Deutschlehrer, ein Los für die Tombola und zusätzlich eine Partnerkarte für die Abschlussparty. Und dann wird gefeiert, mit Pizza und Cocktailbar, mit Tombola und Urkundenausgabe, mit Zauberer Thomas, Airbrushtatoos und vielen weiteren Aktionen. Als besonderen Anreiz für Schulklassen gibt es für die Klasse mit den meisten SL-Clubbern 100 Euro für die Klassenkasse, gestiftet vom Förderverein der Stadtbücherei.

Die Teilnahme am SLC ist kostenlos, anmelden kann man sich direkt in der Stadtbücherei oder unter
www.sommerleseclub.de.