Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Fit für´s E-Bike

E-Bikes oder Pedelecs werden immer beliebter. Sie ermöglichen sportliche Betätigung und umweltfreundliche Mobilität, auch wenn man mit einem normalen Fahrrad längere Strecken oder Steigungen nicht mehr bewältigen kann.

Viele Menschen möchten ein E-Bike aber erst einmal ausprobieren, bevor sie über eine Anschaffung nachdenken.
Das macht nun die Stadt Grevenbroich in Kooperation mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC), dem Seniorenbeirat, der Polizei und Griesi´s Radtreff möglich. Am Samstag, den 09.06.2018, können zwischen 11 und 14 Uhr im Stadtpark fünf bereitgestellte E-Bikes kostenlos getestet werden. Treffpunkt ist der Parkeingang am Ostwall gegenüber dem Rathaus.

Die Teilnehmer werden in die Benutzung des E-Bikes eingewiesen. Das Rad wird auf ihre Körpergröße angepasst. Fahrradhelme werden zur Verfügung gestellt. Die Einweisung in das Rad und der Rundkurs durch den Park dauern ungefähr 10 bis 15 Minuten.
Außerdem gibt es Informationen und Sicherheitshinweise von der Polizei und vom ADFC. Und gegen Hunger und Durst ist der Foodtruck der „Rauchmeister“ vor Ort, der gegen faire Preise ein tolles Angebot an alkoholfreien Getränken, Hamburgern etc. bereit hält.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Je nach Andrang muss aber mit kurzen Wartezeiten gerechnet werden. Das Angebot richtet sich an alle Interessierte.

Die Veranstaltung bildet den Auftakt zum diesjährigen „Stadtradeln“, das in Grevenbroich vom 08. bis zum 24.06.2018 durchgeführt wird.