Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Schnee-Ball 2018

Wichtiger Hinweis: Leider wird der Schnee-Ball aus organisatorischen Gründen am 27. Januar nicht stattfinden können. Die Veranstaltung wird auf einen neuen Termin im Mai verlegt.
Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit oder können an der Klosterpforte gegen Rückerstattung zurückgegeben werden.
Wird bedanken uns für Ihr Verständnis!


Schlemmen, tanzen, Gutes tun!

Am 27. Januar 2018 heißt es im Kloster Langwaden beim Schnee-Ball wieder „genießen und Gutes tun“! Im Rahmen der etablierten Charity-Gala werden die Gäste mit einem runden Entertainment-Programm verwöhnt.
Genießen Sie ein kreatives 3-Gang-Menü und lassen Sie sich von den Showtänzen des Tanzpaares Martha Wermann und Matthias Kleffmann inspirieren. Zu der Musik von Bossa Nova sind Sie herzlich eingeladen, selbst das Tanzbein zu schwingen. Abgerundet wird das Programm des Schnee-Balls durch eine Tombola – hier können Sie tolle Preise gewinnen! Als zusätzliches Highlight wird auch die Whiskybar Barrenstein vor Ort sein. Diese wurde kürzlich zur besten Whiskybar Deutschlands gekürt.

Der Reinerlös der Veranstaltung wird im Rahmen des Jugendförderpreises gespendet. Bürgermeister Klaus Krützen wird den Preis in diesem Jahr an die Jugendabteilung des MSC Grevenbroichs verleihen.
Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Erhältlich sind die begehrten Tickets an der Pforte des Kloster Langwadens, sowie in der Mayerschen Buchhandlung in der Grevenbroicher Innenstadt.