Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Krötenwanderung: Tribünenweg gesperrt

Wie in jedem Jahr beginnt jetzt wieder die Wanderung der Kröten im Bereich des Tribünenweges, der deshalb zum Schutz der Amphibien und aus Gründen der Verkehrssicherheit seit dem Abend des 03.02.2024 gesperrt ist.

Der Tribünenweg, zwischen der K 10 und der L 142 (Hemmerdener Weg) bleibt zwischen 18:00 - 08:00 Uhr zum Schutz von Erdkröte und Grasfrosch für den Straßenverkehr gesperrt. In Abhängigkeit der Witterungsbedingungen kann die Straßensperrung bis Ende April 2023 andauern. Sollte es innerhalb dieses Zeitraums zu Frostperioden kommen, werden die einzelnen Sperrungen unterbrochen, um Verkehrsteilnehmenden eine Nutzung des Tribünenwegs zu ermöglichen.

Bis 2020 erfolgte die Sperrung mit mobilen Sperrböcken. Weil einzelne Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer häufig die Sperrung zum Schutz der Amphibien ignorierten, wurde beschlossen, die nächtlichen Sperrungen des Tribünenweges zu den Zeiten der Krötenwanderung mit Schrankenanlagen vorzunehmen. Diese wurden im Januar 2020 installiert.