Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Alle Infos und Termine zur Bundestagswahl 2017

Wahlergebnispräsentation
Präsentation der Wahlergebnisse (am 24.09. nach 18.00 Uhr aktiv)

Am Sonntag, 24. September 2017 ist Bundestagswahl. An diesem Tag werden die Abgeordneten des 19. Deutschen Bundestages gewählt.

Alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, an der Bundestagswahl teilzunehmen.

Wahlberechtigung

Wahlberechtigt für die Bundestagswahl sind alle Deutschen im Sinne des Art. 116 Abs. 1 des Grundgesetzes, die am Wahltag:

  • das 18. Lebensjahr vollendet haben
  • seit mindestens drei Monaten vor der Wahl ihren Hauptwohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Grevenbroich haben
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind

Wahlberechtigt sind unter anderem auch Deutsche, die im Ausland leben, ohne einen Wohnsitz in Deutschland angemeldet zu haben. Informationen für Deutsche im Ausland sowie den Antrag zur Aufnahme in das Wählerverzeichnis und den Wahlscheinantrag erhalten Sie auf der Seite des Bundeswahlleiters.

Informationen zur Ausübung des Wahlrechts hinsichtlich An- und Ummeldung in Grevenbroich können Sie hier herunterladen und einsehen: Hinweise zur An-und Ummeldung (PDF, 61 KB)

Wahlbenachrichtigung

Wahlbenachrichtigungen wurden in der Zeit vom 14. August 2017 bis 03. September 2017 gedruckt und zugestellt. Sollten Sie keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, melden Sie sich bitte beim Wahlbüro der Stadt Grevenbroich. Die Rufnummer und Emailadresse entnehmen Sie bitte dem Punkt: Auskünfte (s.u.).

Wie und wo kann gewählt werden

  • Am Wahltag, Sonntag, den 24. September 2017, von 8.00 bis 18.00 Uhr , in einem der 50 Urnenwahlbezirk, hier finden Sie den Wahllokalfinder
  • Per Briefwahl
    Die Briefwahlunterlagen können auch persönlich ab dem 16. August 2017 im Bürgerbüro, Am Markt 3, 41515 Grevenbroich und im Wahlbüro, Am Markt 1 (Altes Rathaus) Erdgeschoss, Raum 3, beantragt und in Empfang genommen werden. Die Möglichkeit vor Ort die Stimme abzugeben besteht. Es gelten die Öffnungszeiten des Bürgerbüros/Wahlbüros

Öffnungszeiten des Bürgerbüros / Wahlbüros

  • Montag und Dienstag von 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr
  • Mittwoch und Freitag von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  • Donnerstag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Samstag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Hinweis:
Am Freitag, den 22. September 2017 können Wahlunterlagen von 8.00 – 12:30 Uhr im Bürgerbüro beantragt werden, danach nur noch im Wahlbüro (Altes Rathaus).

Auskünfte

Auskünfte und Fragen zur Wahl erhalten Sie beim Wahlbüro der Stadt Grevenbroich unter der Rufnummer: 02181 / 608 - 324 oder per E-Mail an: wahlen(at)grevenbroich.de

Wahlhelfer

Zur Unterstützung der Durchführung der Bundestagswahl sowie grundsätzlich für jede andere Wahl werden zahlreiche Wahlhelfer benötigt. Wer sich für diese ehrenamtliche Tätigkeit interessiert erhält hier weitere Informationen. 

Downloads:

  • Wesentliche Rechtsgrundlagen für die Bundestagswahl (z.B. Grundgesetz, Bundeswahlgesetz, Bundeswahlordnung) finden Sie zum Download auf den Internetseiten des Bundeswahlleiters.

Links: