Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Der „SommerLeseClub 2017“ in der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei beteiligt sich im zwölften Jahr an der landesweiten Leseförderaktion des Kultursekretariats NRW „SommerLeseClub“ (SLC).

Dank vieler Unterstützer wie der Raiffeisenbank und der Spardabank  konnten viele neue SLC-Bücher angeschafft und ein tolles Gesamtprogramm entwickelt werden.

Alle Schüler und Schülerinnen die nach den Ferien mindestens die fünfte Klasse besuchen sind eingeladen, während der Sommerferien drei Bücher auszuleihen und lesen. Die Teilnahme kostenlos!

Anmeldung:
Ab sofort während der Öffnungszeiten:
Di. 10-18 Uhr, Mi. 14-18 Uhr, Do. 10-19 Uhr, Sa. 10-14 Uhr oder unter www.sommerleseclub.de

Folgende Belohnungen erwarten die Teilnehmer:
Klassenpreis 100 Euro  (für die Klassenkasse mit den meisten erfolgreichen Teilnehmern)
Für das 1. gelesene Buch: Festivalbändchen
Für das 2. gelesene Buch: Einladung zur SLC- Party
Für das 3. gelesene Buch: Einladung mit Partnerkarte für SLC Party,  Zertifikat zur Vorlage beim Deutschlehrer, ein Tombola-Los

SLC-Party
am 1.9.2017 von 15.00 – 18.00 Uhr auf der Stadtparkinsel
mit Pizza, Getränken, Zertifikaten, Tombola, Airbrushtatoos, Greifvogelvorführung, Spielmobil und Live Musik mit der Rockband „Kick the bucket".
Bei unserer Tombola (jedes Los gewinnt!) gibt es 4 Hauptpreise: 
(Aktionen jeweils mit einer Gruppe Freude und Freundinnen)

  1. Gamingnachmittag in der Stadtbücherei
  2. Besuch bei den Greifvögeln in Hülchrath mit Fütterung der Vögel und Erinnerungsfoto
  3. Fledermauswanderung an der Erft mit Umweltschutzbeauftragtem Norbert Wolff
  4. Probetraining in der Karatefachsportschule Sascha de Vries