Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Vollsperrung einer Fußgänger- und Radfahrerbrücke nahe der L 116

Lageplan (Stadt Bedburg)

Die Stadt Bedburg weist darauf hin, dass es im Bereich der Kasterer Mühlenerft in Höhe des Golfplatzes Erftaue bis auf Weiteres zu einer Vollsperrung einer Fußgänger- und Radfahrerbrücke kommt. Diese liegt westlich der L 116 hinter dem Gelände des Unternehmens SANY Europe (im Bild rot markiert). Grund hierfür ist der Sanierungsbedarf der Überführung, der jüngst bei einer Bauwerksprüfung festgestellt wurde.

Da der Bauzaun beidseitig der Brücke erst kürzlich widerrechtlich entfernt worden ist, betont die Stadt Bedburg erneut die Wichtigkeit der Absperrung. Denn bei der Überquerung der Brücke kann eine Gefahr für Leib und Leben aktuell nicht ausgeschlossen werden. Ebenso ist eine Befahrung des Gewässers unterhalb des Bauwerks nicht gestattet.

Eine Umleitung erfolgt in westlicher Richtung über die nächstgelegene Überführung (im Bild blau markiert). Die Stadt Bedburg bittet um Beachtung und Verständnis.

Bild: Nur wenige Meter von der gesperrten Fußgänger- und Radfahrerbrücke (rot markiert) an der Kasterer Mühlenerft entfernt, befindet sich die nächste Querungsmöglichkeit (blau markiert). © TIM-online

(Information der Stadt Bedburg)