Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Vollsperrung der Landstraße in Hemmerden, Sanierung der Fahrbahn

Grafik Bauarbeiten

Nach den Osterfeiertagen beginnen in Hemmerden auf der Landstraße die Straßenbauarbeiten zur Sanierung der Fahrbahndecke. Aufgrund der beengten straßenräumlichen Verhältnisse muss die Landstraße aus diesem Grund zwischen den Einmündungen Goldregenstraße und Kirchplatz für den Verkehr voll gesperrt werden.

Im  Zuge  des  Baufortschritts  kann  der  Anliegerverkehr  in  Teilabschnitten wieder zugelassen werden. Eine Umleitung wird über die Goldregenstraße und Schulstraße ausgeschildert.

Spätestens am 12. Mai 2021 sollen die Straßenbauarbeiten beendet sein.