Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Halbzeit des Wettbewerbes „Vorgarten des Jahres“ - Teilnahme noch bis 14. August 2020 möglich

Bereits im Mai dieses Jahres erfolgte der Aufruf, dass die Stadt Grevenbroich das erste Mal den Preis für den schönsten „Vorgarten des Jahres“ auslobt. Nun ist Halbzeit: Einige Bewerbungen sind bereits eingegangen, die Stadtverwaltung würde sich über weitere Anmeldungen freuen.

Die Bürgerinnen und Bürger sind dazu aufgerufen, am Wettbewerb um den schönsten Vorgarten in Grevenbroich bis einschließlich 14. August 2020 teilzunehmen. Je mehr Anmeldungen eingehen, umso interessanter wird die Aktion, denn jeder noch so kleine Vorgarten ist ein Unikat. Nun haben Sie die Möglichkeit, sich selbst oder eine Person aus Ihrem Umfeld in Form einer Anmeldung zum Wettbewerb „Vorgarten des Jahres“ zu belohnen.

Gerade während der Corona Zeit bietet der (Vor-) Garten für viele Bürger*innen eine Ausgleichsmöglichkeit und Erholung in der Natur. Viele Grevenbroicher*innen sind während der Pandemiezeit zu richtigen Gärtnern geworden und haben dieses Jahr mehr Zeit in die Pflege des Vorgartens investiert. Mit dem Wettbewerb „Vorgarten des Jahres“ setzt die Stadt ein Zeichen gegen die Steinwüsten vor der Haustür und möchte Gartenbesitzer anspornen, mehr Grün statt Grau in die Vorgärten zu bringen.

Die Bewertung erfolgt nach drei Kriterien: Insektenfreundlichkeit, Vielfalt und Kreativität. Die Siegerin / der Sieger der Aktion kann sich über 500€ freuen, fünf weitere Gartenbesitzer*innen erhalten eine lobende Erwähnung, mit je 100€.

Teilnehmen können alle Besitzer eines sich im Stadtgebiet befindenden Vorgartens. Vorschläge können auch durch Dritte geschehen, wenn Sie beispielsweise der Meinung sind Ihre Nachbarn, Ihre Freunde oder Großeltern sind Besitzer eines besonders schönen Vorgartens, dann melden Sie sie an!
Die Bewertung erfolgt durch jeweils einen Vertreter/in der Fraktionen, einen Vertreter/in der Stadtbetriebe sowie den Bürgermeister oder dessen Vertreter/in. Eine kurze Beschreibung, 2 - 3 Fotos, sowie Name und Adresse des Eigentümers genügen, um an der Aktion teilzunehmen. Mit der Bewerbung wird einer Veröffentlichung zugestimmt.

Bitte senden Sie die Unterlagen in digitaler Form bis einschließlich 14. August an Katja.Sonnenberg(at)stadtbetriebe-grevenbroich.de. Bei Rückfragen melden Sie sich unter 02181 / 608 – 409 (Mo & Di 8-16 Uhr).

Weitere Infos hier.