Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Wichtige Telefonnummern bei Problemen und Konflikten zuhause

Kitas und Schulen sind geschlossen, die Spielplätze sind abgesperrt, kein Sport im Verein - die aktuelle Situation kann für Familien sehr belastend sein. Alltagsroutinen entfallen und gefühlte oder erlebte Überforderungen können schnell zu Problemen und Konflikten führen.

Diese Telefonnummern bieten Hilfe:

Nummer gegen Kummer
Die "Nummer gegen Kummer" bietet Telefonberatung für Kinder, Jugendliche und Eltern.

Das Kinder- und Jugendtelefon ist unter der Rufnummer 116 111 zu erreichen - von Montag bis Samstag von 14 bis 20 Uhr und zusätzlich Montag, Mittwoch, Donnerstag von 10 bis 12 Uhr.

Das Elterntelefon richtet sich an Mütter und Väter, die sich unkompliziert und anonym konkrete Ratschläge holen möchten. In ganz Deutschland sind Beraterinnen und Berater unter der kostenlosen Rufnummer 0800 111 0550 montags bis freitags von 9 bis 11 Uhr und zusätzlich dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr erreichbar.

Das Kindertelefon der Stadt Grevenbroich erreichen Sie unter 02181 / 77 07

Den Familienservice-Notdienst der Stadt Grevenbroich erreichen Sie unter 02181 / 608 - 777

Pflegetelefon
Das Pflegetelefon richtet sich an pflegende Angehörige. Es ist von Montag bis Donnerstag zwischen 9 und 18 Uhr unter der Rufnummer 030 20 179 131 und zu erreichen.

Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"
Unter der kostenlosen Telefonnummer 08000 116 016 beraten und informieren die Mitarbeiterinnen des Hilfetelefons "Gewalt gegen Frauen" in 18 Sprachen zu allen Formen von Gewalt gegen Frauen.

Das Frauenhaus in Neuss erreichen Sie unter der Rufnummer 02131 / 150 225

Hilfetelefon "Sexueller Missbrauch"
Unter der Nummer 0800 22 55 530 ist das Hilfetelefon "Sexueller Missbrauch" montags, mittwochs und freitags von 9 bis 14 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 15 bis 20 Uhr bundesweit, kostenfrei und anonym erreichbar. Unter www.save-me-online.de ist das Online-Beratungsangebot für Jugendliche des Hilfetelefons erreichbar.

Hilfetelfon "Schwangere in Not"
Das kostenlose, barrierefreie und 24 Stunden unter der Nummer 0800 40 40 020 erreichbare Hilfetelefon "Schwangere in Not" ist eine erste Anlaufstelle für Frauen, die über qualifizierte Beraterinnen Hilfe in den örtlichen Schwangerschaftsberatungsstellen finden. Es bietet auch eine fremdsprachige Beratung an.