Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Sing mit Johannes Brand

Zum ersten Mitsingabend im neuen Jahr lädt das Museum der Niederrheinischen Seele am Mittwoch, 29.01.2020 um 20 Uhr ein. Der Willicher Musiker Johannes Brand hat erneut eine bunte Zusammenstellung von Liedern, Songs und Evergreens vorbereitet, die der spontan entstehende Chor in der Villa Erckens gemeinsam singen wird.

Gesundheitliche Wirkungen von Gesang in einer Gruppe wurden in wissenschaftlichen Studien bereits mehrfach bestätigt. Das „Rudelsingen“ ist längst zu einem großen Trend geworden, der mitunter ganze Hallen füllt.

Der Eintritt zum musealen Mitsingabend kostet 10 Euro.
Kartenreservierungen sind unter kultur@grevenbroich.de oder per Telefon unter 02181/608-656 möglich.