Sprungmarken:

Hauptinhalt:

Heizung, Wasser, Luft Elektrotechnik - Bürgermeister Krützen besucht STAMOS in Kapellen

Der Ruf der Firma STAMOS reicht inzwischen weit über die Stadtgrenzen hinaus, berichtet Geschäftsführer Alexander Stamos mit Stolz: „Wir haben Kunden aus Düsseldorf, Köln, Dormagen, Leverkusen sowie aus dem Ruhrgebiet“. „Ein so erfolgreiches familiengeführtes Unternehmen in Grevenbroich Kapellen vor Ort zu haben, ist für uns ein absoluter Gewinn“, resümiert Bürgermeister Klaus Krützen.

Vor weniger als fünfzehn Jahren war die STAMOS GmbH noch ein herkömmlicher Heizungs- und Sanitärbetrieb. Mittlerweile hat sich das Unternehmen als Spezialist und Fachpartner rund um den Bereich „Regenerative Heiztechniken“ fest etabliert. Ein 20-köpfiges Team aus Strategen, Technikern, Installateuren und Auszubildenden bieten dem Kunden maßgeschneiderte Konzepte für das eigene Heim (www.stamos.de).

Ein besonderes Highlight war für Krützen der Technikraum, ausgestattet mit modernster Heiz- und Regelungstechnik zum Anfassen und Ausprobieren.

Nach Beendigung der kleinen Führung informierten Bürgermeister und das Team der Wirtschaftsförderung über den weiteren Ausbau des Kapellener Gewerbegebietes.