Sprungmarken:

Hauptinhalt:

U16-Party „School´s out“ feiert Premiere

Die legendäre Karnevalsparty des Jugendamtes Grevenbroich hat die Idee entzündet: Zum Schuljahresende wird es dieses Jahr zum ersten Mal für bis zu 500 Jugendliche der Stufen 5 bis 9 ein ganz besonderes Finale des Schuljahres geben. Das Jugendamt Grevenbroich lädt zusammen mit dem Team der Alten Feuerwache, dem Jugendrat und Vollgas Veranstaltungen e.V. erstmalig zu einem Schulabschluss-Event ein.

Am Freitag, 12. Juli 2019 steigt von 14:00 bis 19:00 Uhr im Saal der Alten Feuerwache eine Party mit einem umfangreichen Programm. Dazu zählen DJ Luke Will mit einem Mix aus Charts, Pop, Hip Hop und House, das „PrEvent-Mobil“ der Caritas Sozialdienste mit einem Präventions-Quiz rund um die Gefahren von Alkohol und weiteren kleine Überraschungen. Ebenso wird erstmals ein Digiquest eingerichtet. Bei dieser interaktiven Live-Umfrage können die jungen Gäste ihre Meinungen zum Thema Jugend, Schule und Ferien teilen und gleichzeitig die besten Ferienpreise gewinnen – kostenlos und anonym. Highlights sind auch diesmal wieder eine Fotowand inklusive Sofortdruck der Fotos, tonnenweise Konfetti und Spiele.

Für das leibliche Wohl der Feierlustigen sorgen ein Pizzatruck sowie ein Eiswagen im eingezäunten Außenbereich. Der Durst lässt sich mit zahlreichen Softdrinks ab 0,50 € und „Mocktails“ (alkoholfreie Cocktails) stillen, welche die Caritas bereithält. Auch bei dieser Feier setzen die Veranstalter auf den positiv bewährten „einmaligen Einlass“. Den reibungslosen Ablauf gewährleistet ein professionelles Sicherheits- und Sanitätsteam.

Das Team der Alten Feuerwache setzt mit dem Fortführen dieser Veranstaltungsreihe wieder ein starkes Zeichen für den Jugendschutz. „Hier können Kinder und Jugendliche erleben, dass Feiern und gute Laune keinen Alkohol brauchen. Nach der altbewährten Karnevalsparty kamen viele Jugendliche auf uns zu, mit genau diesem Wunsch einer weiteren Party – ohne Verkleiden“ weiß Simone Meuser vom Team der Alten Feuerwache zu berichten.

Als gemeinnütziger Verein arbeiten die Ehrenamtler von Vollgas Veranstaltungen mit dem Team der Alten Feuerwache sowie dem Jugendrat Hand in Hand. Erster Vorsitzender Jonas Clever berichtet erfreut: „Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren. Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder mit den Jugendlichen ordentlich abzurocken und Konfetti unter die Leute zu bringen.“

Eintrittskarten können im Vorverkauf in allen Sekretariaten der weiterführenden Schulen Grevenbroichs sowie dem Gymnasium Jüchen und in der örtlichen Mayersche Buchhandlung zu einem Preis von je 4 € erworben werden. Alternativ wird es eine Tageskasse für 5 € pro Karte geben. Erstmalig werden die Tickets auch online über eventim.de angeboten.